home Wirtschaft RSM mit starkem Wachstum in 2019

RSM mit starkem Wachstum in 2019

RSM International hat die Geschäftszahlen für das Jahr 2019 veröffentlicht. Wie das internationale Netzwerk eigenständiger Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften bekannt gab, konnte der weltweite Umsatzes um 6,9 Prozent auf 5,74 Milliarden Dollar gesteigert werden. Darüber hinaus stieg die weltweite Mitarbeiterzahl um 1.872 und 54 neue Büros an.

RSM GmbHBesonders stark wuchs RSM auf dem nordamerikanischen Markt, wo ein Plus von fast 15 Prozent eingefahren werden konnte. Aber auch der asiatisch-pazifische Raum verzeichnete einen deutlichen Anstieg von 6 Prozent. Insgesamt meldeten 46 Prozent der Mitgliedsunternehmen ein zweistelliges Umsatzwachstum. Besonders relevant waren dabei die Geschäftsbereiche Steuerberatung, mit einem Plus von 11,7 Prozent, sowie Consulting mit 7,2 Prozent.

Verbesserte Präsenz in China, Frankreich und auf dem afrikanische Kontinent

Durch den Zusammenschluss von Huapu Tianjian und GT Ascenda zu RSM China konnte das Geschäft im Reich der Mitte deutlich gesteigert werden. Nach Unternehmensangaben lag das Wachstum bei mehr als 40 Prozent. Zudem seien die Potenziale des Netzwerks bei der Beratung chinesischer Mittelstandsunternehmen zu internationalen Expansionschancen deutlich verbessert worden.

Ähnliches geschah in Frankreich, wo fünf Mitgliedsfirmen des Netzwerks in einer strategischen Fusion zusammengefasst wurden. Das Ergebnis sei ein kontinuierlicher und qualitativer Ausbau des Dienstleistungsangebotes. Auch in Afrika verstärkte RSM seine Präsenz. So ergänzten im vergangenen Jahr Standorte in Angola, Äthiopien, Gabun und Mauretanien das Netzwerk. In diesem Jahr sollen weitere folgen.

Durch dieses außergewöhnliche Wachstum baut RSM seine Position als eine der führenden unabhängigen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften mit Schwerpunkt auf den Mittelstand aus.

RSM in Deutschland

In Deutschland ist das Netzwerk durch die RSM GmbH mit Sitz in Düsseldorf vertreten, die zu den führenden Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften des Landes zählt. Insgesamt betreuen mehr als 740 Mitarbeiter, darunter mehr als 200 Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Rechtsanwälte, an 15 Standorten vor allem mittelständische Firmen in Fragen der Wirtschaftsprüfung, der Steuer- und Rechtsberatung, des Transaktions- und Risikomanagements sowie zu Restrukturierungsprozessen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.