home Featured, Wirtschaft Rheinmetall mit Rekordergebnis nach drei Quartalen

Rheinmetall mit Rekordergebnis nach drei Quartalen

Der Düsseldorfer Rheinmetall-Konzern kann sich nach Ablauf des dritten Quartals 2011 ü ber ein Rekordergebnis freuen. Dies resultiert aus einer exzellenten Performance der Automobil-Sparte und neuen Umsatz-Höchstwerten bei Defence heißt es in von Seiten des Unternehmens. Für die ersten neun Monate meldet die Rheinmetall AG einen konzernweiten Umsatzzuwachs um 14% und dabei ein um 17% gestiegenes Ergebnis vor Zinsen und Ertragsteuern (EBIT). Der Umsatz der Rheinmetall AG liegt in den ersten neun Monaten 2011 mit 3.105 MioEUR um 385 MioEUR oder 14% über dem Vorjahreswert. Der Konzernüberschuss beläuft sich im Berichtszeitraum auf 119 MioEUR und liegt damit um 19 MioEUR über dem Vorjahreswert. Das Ergebnis je Aktie beträ gt 3,04 EUR, zum Vorjahr esstichtag waren es 2,48 EUR.

Klaus Eberhardt, Vorstandsvorsitzender der Rheinmetall AG: „Mit einem zweistelligen Wachstum beim Umsatz und beim Ergebnis bleiben wir nach drei Quartalen weiter auf Erfolgskurs. Damit sind die Weichen für ein Rekordjahr 2011 bei Rheinmetall gestellt.“

Im Konzern erwartet Rheinmetall für das laufende Geschäftsjahr einen Umsatz von rund 4,4 MrdEUR. Gegenüber dem Vorjahr bedeutet dies eine Umsatzsteigerung um etwa 400 MioEUR oder 10%.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.