home Immobilien, Wirtschaft Quarterback Immobilien AG eröffnet Niederlassung in Düsseldorf

Quarterback Immobilien AG eröffnet Niederlassung in Düsseldorf

Die Quarterback Immobilien AG hat angekündigt, im Frühjahr 2022 eine Niederlassung in Düsseldorf zu eröffnen. Der deutschlandweit agierende Projektentwickler von Wohnanlagen und Gewerbeimmobilien hat dafür Büroräume mit einer Fläche von rund 410 Quadratmetern im Bürogebäude Pandion Francis auf der Immermannstraße angemietet. Das Bürohochhaus entstand in den letzten Jahren auf dem Areal eines ehemaligen Franziskanerklosters und bietet heute auf 14 Etagen insgesamt 5.400 Quadratmeter Fläche.

Pierre Seidt leitet Niederlassung in Düsseldorf

Pandion Francis
Das Pandion Francis auf der Immermannstraße, Foto: Quaterback / Pandion AG

Quarterback Immobilien bezieht die Büroräume auf der sechsten Etage des Pandion Francis zum 1. April. Die neue Niederlassung wird von Pierre Seidt geleitet, der sich von hier aus mit seinem Team um die Projekte im Raum Düsseldorf / Köln kümmern wird. Der Diplom-Ingenieur für Architektur bringt über 25 Jahre Erfahrung in der Immobilienbranche mit und arbeitete zuvor für verschiedene Architekturbüros und Projektentwicklungsunternehmen. Zuletzt war er als Leiter Projektmanagement bei Cube Real Estate GmbH tätig. Insgesamt wird das Büro in Düsseldorf die elfte Dependance der Quarterback Immobilien AG sein, die sich weiter auf Expansionskurz befindet.

„Mit meinem Know-how und viel Herzblut möchte ich hier den Auf- und Ausbau unseres Geschäftes spürbar forcieren. Wir freuen uns, Teil der dynamischen Entwicklung in der Landeshauptstadt zu sein. Dabei erfindet sich die Rheinmetropole nicht neu, sondern gewinnt Qualitäten hinzu und positioniert sich als internationales und weltoffenes Handels- und Dienstleistungszentrum im Herzen Europas.“
Pierre Seidt, Niederlassungsleiter Quarterback Immobilien AG Düsseldorf

Quarterback Immobilien plant weitere Expansion

Wie das Unternehmen mitteilt, soll der Standort Düsseldorf personell weiter verstärkt werden. Dafür werden Fachkräfte in verschiedenen Bereichen gesucht: von der Assistenz über die Projekt- und Bauleitung bis zum Investment Management. Einige Stellen sind bereits ausgeschrieben. Aktuell sind mehr als 320 Mitarbeitende bundesweit an nahezu allen großen Immobilienstandorten für Quarterback Immobilien tätig. Mit rund acht Milliarden Euro Realisierungsvolumen zählt das Unternehmen, das in Leipzig beheimatet ist, zu den größten Projektentwicklern in Deutschland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.