home Featured, Wirtschaft NRW.TV wird bald abgeschaltet

NRW.TV wird bald abgeschaltet

Der regionale Fernsehsender NRW.TV steht offenbar vor dem endgültigen Aus. Das berichten der Branchendienst turi2.de und die taz. Demnach findet der regionale TV-Sender, an dem die WAZ- Gruppe mit 24,9 Prozent beteiligt ist, trotz eines Programms auf Sparflamme und Minimalbesetzung nicht aus der Krise. Wer von den nur zwanzig Mitarbeitern noch nicht gekündigt habe müsse sich seit 10. Januar mit Kurzarbeit begnügen.

Trotzdem versucht Geschäftsführer Ralf G. Neumann das sinkende Schiff zu retten und verkündet trotzig: „NRW.TV wird es weiter geben.“ Das erscheint laut „taz“ aber zweifelhaft, schließlich sei kein neuer Geldgeber in Sicht. Damit droht NRW.TV das gleiche Schicksal wie Vorgänger tv.nrw, der nach längerem Siechtum 2005 den Betrieb einstellte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.