home Featured, NRW, Wirtschaft NRW denkt nach(haltig) 2011: Anmeldungen zum Wettbewerb möglich

NRW denkt nach(haltig) 2011: Anmeldungen zum Wettbewerb möglich

Noch bis zum 13. November können Einzelpersonen, Gruppen und Institutionen in Nordrhein-Westfalen ihre Wettbewerbsbeiträge zum Thema Nachhaltigkeit beim Grimme-Institut einreichen. Der bereits zum dritten Mal stattfindende Wettbewerb „NRW denkt nach(haltig)“ zeichnet die besten Initiativen und Projekte aus, die sich medial mit diesem immer präsenteren Thema auseinandersetzen.

Gesucht werden sowohl Beiträge, die zeigen, dass Nachhaltigkeit ein jeden betreffendes Thema ist, als auch Projekte, die auf jeweils ganz spezifische Weise die Bedeutung, die Brisanz und die Alltagsbezüge dieses Themenspektrums vermitteln: vom Klimawandel über die Ernährungsgewohnheiten bis zum nachhaltigen Wirtschaften.

Die Vergabe der Preise wird von einer Fachjury bestimmt. Die Preisverleihung findet am 2. Dezember 2011 in Düsseldorf statt. Für einen großen Auftritt der Gewinner sorgen die Partner von „NRW denkt nach(haltig)“. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können für den Wettbewerb Text-, Bild-, Hör- und Videobeiträge e inreichen und s ind dabei frei in ihrer Gestaltung.

Weitere Informationen unter www.nrw-denkt-nachhaltig.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.