home Featured, Wirtschaft Neues Aufsichtsratsmitglied bei der GEA Group

Neues Aufsichtsratsmitglied bei der GEA Group

Durch Beschluss des Amtsgerichts Düsseldorf vom 4. August 2011 wurde Prof. Dr. Ing. Werner J. Bauer (60), Generaldirektor und Chief Technology Officer der Nestlé AG, Schweiz, gerichtlich in den Aufsichtsrat der GEA Group Aktiengesellschaft, einem der größten Systemanbieter für die Erzeugung von Nahrungsmitteln und Energie mit einem Konzernumsatz von über 4,4 Milliarden Euro in 2010, bestellt. Er folgt damit auf Dieter Ammer, der sein Mandat aus persönlichen Gründen zum 7. Juli 2011 niedergelegt hatte. Die gerichtliche Bestellung als Anteilseignervertreter im Aufsichtsrat ist befristet bis zur nächsten Hauptversammlung der Gesellschaft am 24. April 2012.

Prof. Dr. Ing. Werner J. Bauer ist seit 1990 bei Nestlé beschäftigt und in seiner derzeitigen Position verantwortlich für Innovation, Technologie sowie Forschung und Entwicklung. Zuvor nahm er im Unternehmen verschiedene Aufgaben in den Bereichen Technik, Produktion, Umwelt sowie Forschung und Entwicklung wahr. Während dieser Zeit hat er auch als Professor für Lebensmittelwissenschaft und -technologie an der Universitä t Lausanne gelehrt. Vor 1990 war Prof. Bauer als Direktor des Fraunhofer-Instituts für Lebensmitteltechnologie und -verpackung sowie an den Technischen Universitäten München und Hamburg als Professor für Lebensmittelbiotechnologie bzw. für Chemie-Ingenieurwissenschaften tätig. Neben seiner derzeitigen Aufgabe hält Prof. Bauer auch seit Langem Mandate in verschiedene Aufsichtsgremien. So ist er unter Anderem Verwaltungsratsmitglied bei L’Oréal in Frankreich oder auch Mitglied des Kuratoriums der deutschen Bertelsmann Stiftung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.