home Featured, Wirtschaft Mobile Payment: Metro-Group testet bei real Bezahlung per Funk

Mobile Payment: Metro-Group testet bei real Bezahlung per Funk

Die Metro Group testet in einem sogenannten „real,- Future Store“ in Tönisvorst die Möglichkeit, Einkä ufe kontaktlos per Funk zu bezahlen. Bei diesem Praxistest wird erstmals ein neuer Standard der GS1-Arbeitsgruppe „Mobile Payment“ eingesetzt. Ziel des Projekts ist die Entwicklung eines branchenübergreifenden und einheitlichen Bezahlverfahrens auf Basis der Technologie Nahfeldkommunikation (Near Field Communication, NFC), das darüber hinaus auch international einsetzbar sein soll. Die METRO GROUP hatte die NFC-Technologie bereits seit 2008 im Future Store erfolgreich gestestet. Ziel ist nun, eine Insellösungen durch einen Standard zu ersetzen, der branchenübergreifend einsetzbar ist – unabhängig von Anbieter, Plattform und Geräten.

Weitere Informationen unter www.future-store.org

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.