home Telekommunikation, Wirtschaft Mobile Capital Düsseldorf präsentiert sich auf Weltkongress in Barcelona

Mobile Capital Düsseldorf präsentiert sich auf Weltkongress in Barcelona

Unter dem Namen „Mobile Capital Düsseldorf“ präsentiert sich die Wirtschaftsförderung mit vier lokalen Firmen aus dem Mobilfunksektor, auf dem 7. Mobile World Congress, der vom 27.02.12-01.03.12 in Barcelona stattfindet. Mitarbeiter der städtischen Wirtschaftsförderung und Vertreter der Düsseldorfer Unternehmen sind im Deutschen Pavillon auf dem NRW-Firmen-Gemeinschaftsstand präsent. Bei den Düsseldorfer Firmen handelt es sich um die Metro Group, Secusmart, die SES RFID solutions GmbH und Listérus & Partners sowie Medisana mit Firmensitz in Neuss.

In Barcelona wird sich Düsseldorf als Unternehmensstandort vorstellen und Perspektiven und Erfahrungen von Düsseldorfer Firmen in der Mobile Capital präsentieren.

Mit rund 60.000 Besuchern und mehr als 1.400 Ausstellern aus 200 Ländern gehört der Mobile World Congress zu den bedeutenden Veranstaltungen der Mobilfunkindustrie. Er gewinnt auch für die Anwenderbranchen wie Medizin und Gesundheit, Handel, Logistik, Werbung und Marketing an Bedeutung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.