home Personal, Wirtschaft Lindner Hotels AG mit neuer Unternehmensspitze

Lindner Hotels AG mit neuer Unternehmensspitze

Nach 30 Jahren hat sich der bisherige Chef der Lindner Hotels AG, Otto Lindner, aus dem operativen Geschäft zurückgezogen. An seine Stelle rückte am 1. Mai Arno Schwalie, der nun die Position des Chief Executive Officer (CEO) und Vorsitzender des Vorstands bekleidet.

Arno Schwalie wird neuer CEO der Lindner Hotels AG

Arno Schwalie, Lindner Hotels AG
Arno Schwalie ist neuer CEO der Lindner Hotels AG, Foto: Lindner Hotels / Jens_Mauritz

Schwalie war zuletzt als CEO von Korian tätig, dem Marktführer in der Altenpflege. Zuvor bekleidete er verschiedenen Führungspositionen in der Hotellerie, so etwa bei Radisson, wo er als Senior Area Vice President Central & Southern Europe 96 Hotels mit 7.500 Mitarbeitern in 20 Ländern verantwortete. Bei Design Hotels erweiterte er in der Position des Chief Operating Officer das Portfolio des Unternehmens von 141 auf 320 Hotels in über 60 Ländern. Schwalie verfügt über einen Abschluss in Internationaler Betriebswirtschaft, einen MBA und einen postgradualen Abschluss in Real Estate Management.

„Es ist mir eine große Ehre, die Lindner Hotels AG mit ihrem hervorragenden Ruf und dem vielseitigen Hotelportfolio weiterzuentwickeln und in die Zukunft führen zu dürfen. Ich sehe große Potenziale und Wachstumschancen und danke den Gesellschaftern für ihr Vertrauen.“
Arno Schwalie, neuer CEO der Lindner Hotels AG

Dreiköpfiges Führungsteam

Komplettiert wird der Vorstand der Lindner Hotels AG zum einen durch Frank Lindner, der seit Februar 2019 als Chief Technology Officer (CTO) für Architecture & Engineering tätig ist. Zum anderen wird Stefanie Brandes das Führungsteam ab dem 1. September als neuer Chief Operations Officer ergänzen. Sie wird insbesondere die Bereiche Operations, Marketing und Sales verantworten und ersetzt damit Andreas Krökel ersetzen, der seit 1999 als COO für das Unternehmen tätig war. Krökel berät die Lindner Unternehmensgruppe seit dem 1. März 2022 in der neu geschaffenen Position des „Head of Business Development Hotels & Leisure“, in der er vor allem die Expansion und Entwicklung neuer Marken der Lindner Unternehmensgruppe vorantreibt.

Otto Lindner wechselt in Aufsichtsrat

Otto Lindner wechselt in den Aufsichtsrat des Familienunternehmens. Als dessen Vorsitzender möchte er das Unternehmen strategisch auf die Zukunft auszurichten, neue Märkte erschließen und das Wachstum der Hotelgruppe fortführen. Zudem bleibt er als Vorsitzender des Deutschen Hotelverbands (IHA) aktiv.

„Mit der Neuaufstellung von Aufsichtsrat und Vorstand wollen wir den Schritt in die nächste Generation gehen und den künftigen Herausforderungen gerecht werden. Durch den Wechsel von Otto Lindner an die Spitze des Aufsichtsrats wird die Brücke zu den Erfolgen der Vergangenheit geschlagen und die Kontinuität des Familienunternehmens gesichert.“
Familie Lindner, Gesellschafter der Lindner Hotels AG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.