home Wirtschaft Kreativ-Standort Nordrhein-Westfalen weiterhin gefragt

Kreativ-Standort Nordrhein-Westfalen weiterhin gefragt

CREATIVE.NRW hat zum zweiten Mal Kreative und Vertreter von Institutionen der Kreativwirtschaft zur Wahrnehmung des Standortes Nordrhein-­Westfalen befragt. Insgesamt 117 Branchenakteure nahmen
an der Umfrage teil. Die Resultate der Imageanalyse „Kultur-­ und Kreativwirtschaft in Nordrhein-­Westfalen 2011“ helfen dabei, die Rahmenbedingungen der Kreativwirtschaft zu erfassen und Entwicklungstendenzen im Vergleich zum Vorjahr herauszustellen. Die Studie bietet Einblicke in Potenziale und Herausforderungen des Wirtschaftssektors.

Nach der Ergebnissen der Umfrage etabliert sich die Kreativwirtschaft zunehmend als relevanter Wirtschaftszweig. Kreative Arbeit erfährt eine größere Wertschätzung. Kreative wollen deshalb in NRW bleiben: Waren es 2010 schon 73 Prozent, die sich mit ihrem Unternehmen langfristig an NRW binden, sind es ein Jahr später bereits knapp 80 Prozent.

CREATIVE.NRW ist im Auftrag des Wirtschaftsministeriums als Vermittler, Sprachrohr und Interessensvertretung der Kultur-­ und Kreativwirtschaft Nordrhein-­Westfalens aktiv. Im Fokus stehen dabei die Bereiche Mode, Musik, Kunst, Literatur, Design und Werbung. Die Studie erhalten Sie auch unter www.creative.nrw.de/creativenavi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.