home Featured, Wirtschaft Henkel unterstützt Europas größten Wettbewerb für Führungsnachwuchskräfte „CEO of the Future“

Henkel unterstützt Europas größten Wettbewerb für Führungsnachwuchskräfte „CEO of the Future“

Noch bis zum 25. Mai können sich Hochschulabsolventen mit ersten Berufserfahrungen, examensnahe Studierende oder Doktoranden bewerben. Auf die Besten warten hochkarätige Seminare, in denen sie auf ihre zukünftige Führungsrolle vorbereitet werden, Karrierebudgets in Höhe von 7.000, 5.000 und 3.000 Euro sowie persönliche Mentorings durch „echte CEOs“. Beim Finale im November 2011 können die Talente ihr Können vor Kasper Rorsted, dem Vorstandsvorsitzenden von Henkel, und den CEOs der anderen Partnerunternehmen unter Beweis stellen.

„CEO of the Future“ ist eine Initiative von Bayer, Credit Suisse, Ergo, Henkel, McKinsey, Metro und Porsche. Weitere Partner sind das manager magazin, n-tv, Spiegel Online und das Karrierenetzwerk e-fellows.net. Der Wettbewerb findet bereits zum siebten Mal statt. Und das mit großem Erfolg: Im Vorjahr nahmen knapp 3.000 Berufseinsteiger und Studenten teil. Mehr Informationen zum Wettbewerb unter www.future-ceo.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.