home Featured, Wirtschaft Gute Chancen auf dem Düsseldorfer Ausbildungsmarkt

Gute Chancen auf dem Düsseldorfer Ausbildungsmarkt

Im Bereich der Düsseldorfer Industrie- und Handelskammer gibt es zurzeit 360 Ausbildungsplätze in 47 Berufen. „Bis Ende April konnten wir einen deutlichen Anstieg der neu eingetragenen Ausbildungsverträge um 22 Prozent gegenüber dem Vorjahr verzeichnen. Der Ausbildungsmarkt in der Region Düsseldorf bietet ausgezeichnete Chancen“, erklärt IHK-Geschäftsführer Clemens Urbanek anlä sslich der Zahlen zum 30. April 2011. Laut einer Umfrage bei rund 200 ausbildenden Unternehmen, wollen 80 Prozent der Betriebe gleichviel oder mehr Lehrstellen anbieten als bisher. Die Zahl der neuen Ausbildungsverträge stieg bereits gegenüber dem Vorjahr um mehr als 20 Prozent. Gesucht würden vor allem Fachinformatiker (49), Kaufleute für Bürokommunikation und Bürokaufleute (46), Kaufleute im Groß- und Außenhandel (30), Kaufleute im Einzelhandel (16), Kaufleute für Marketingkommunikation (16) sowie Fachkräfte für Lagerlogistik (12).

„Wer flexibel ist und nicht auf den Traumberuf vor der Haustür wartet, der wird auch 2011 eine attraktive Ausbildungsstelle finden“, ist sich Clemens Urbanek sicher. Interessenten finden freie Ausbildungsplätze in der IHK-Lehrstellenbörse oder unter der Dokumenten-Nummer 3028. Informationen zu den Berufen gibt es unter Dokumenten-Nummer 12643

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.