home Wirtschaft Gründerstiftung-Stipendiaten besuchen Qiagen

Gründerstiftung-Stipendiaten besuchen Qiagen

Auf Einladung des Qiagen-Gründers Prof. Dr. Detlev Riesner, besuchten rund 80 aktuelle und ehemalige Stipendiatinnen und Stipendiaten der Gründerstiftung das Biotechunternehmen Qiagen in Hilden. Bei Führungen durch Labore und Produktionsstätten wurde erlebbar, wie dynamisch sich eine Idee zu einem bedeutenden Unternehmen entwickeln kann. Es entstand ein reger persönlicher Austausch zwischen den Stipendiaten und dem Stifter.

Die von den Gründern von Qiagen ins leben gerufene Gründerstiftung ist von essentieller Bedeutung für die Entwicklung von Forschung und Wissenschaft an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU). In erster Linie profitieren vom Engagement der Stiftung junge Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler. Seit der Gründung der Stiftung 1998 sind im Rahmen der Stipendienför derung der Stiftung rund 100 Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler in die Lage versetzt worden, ihre Promotionsprojekte zu realisieren. Bis heute hat die Stiftung 6,7 Mio. Euro ausgeschüttet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.