home Featured, Wirtschaft GEA verkauft Produktion für Verpackungsmaterialien

GEA verkauft Produktion für Verpackungsmaterialien

Die GEA Group hat die CFS Kempten GmbH an die Conflex Packaging GmbH weiterveräußert. GEA hatte das Unternehmen, das Verpackungsmaterialien für die Nahrungsmittelindustrie herstellt, erst im März 2011 zusammen mit der CFS Gruppe erworben. CFS Kempten erzielte im abgelaufenen Geschäftsjahr (28. Februar 2011) einen Umsatz von 45 Mio. EUR und beschäftigt gegenwä rtig 190 Mitarbeiter. Der Verkauf steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der zuständigen Kartellbehörden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.