home Featured, Wirtschaft Fach- und Führungskräfte mit dem Arbeitsklima in ihrem Unternehmen zufrieden

Fach- und Führungskräfte mit dem Arbeitsklima in ihrem Unternehmen zufrieden

Als „eher heiter als bewölkt“ beschreibt jede zweite deutsche Fach- und Führungskraft (52 Prozent) das Klima bei ihrem Arbeitgeber. Das ist das Ergebnis einer Umfrage der Düsseldorfer Online-Jobbörse StepStone. Dazu waren rund 4.500 deutsche Fach- und Führungskräfte zur Arbeitsatmosphäre ihres Unternehmens befragt worden.

Die detaillierten Umfrageergebnisse zeigen: Rund ein Drittel der Befragten (35 Prozent) findet die Stimmung am Arbeitsplatz gut. 17 Prozent der Umfrageteilnehmer gaben sogar an, derart zufrieden mit dem Arbeitsklima zu sein, dass sie sich davon jeden Tag neu motiviert fühlen. Doch wo Licht ist, ist auch Schatten: 48 Prozent empfinden die Atmosphäre am Arbeitsplatz als eher schlecht und enttäuschend.

In den Nachbarländern wird das Betriebsklima sogar noch positiver wahrgenommen als in Deutschland. In Norwegen und Frankreich beispielsweise sind 81 beziehungsweise 76 Prozent der befragten Fach- und Führungskräfte zufrieden mit der Arbeitsatmosphäre. In Schweden und den Niederlanden gaben zwei Drittel der Befragten an, dass ihnen das Klima am Arbeitsplatz gut oder sogar sehr gut gefällt. Europaweit beteiligten sich rund 8.000 Fach- und Führungskräfte an der Umfrage: aus Deutschland, Österreich, Dänemark, Norwegen, Schweden, Frankreich, Belgien und den Niederlanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.