home Featured, Wirtschaft Düsseldorfer Firmenlauf „RUN4iDEAS“ mit Rekordbeteiligung

Düsseldorfer Firmenlauf „RUN4iDEAS“ mit Rekordbeteiligung

Mit über 3.000 Anmeldungen zum diesjährigen Düsseldorfer Firmenlauf „RUN4iDEAS“ freuen sich die Veranstalter ü ber eine neue Rekordbeteiligung. Das größte Team stellt in diesem Jahr die Daimler AG Mercedes Benz Werk Düsseldorf mit 258 Läuferinnen und Läufer knapp gefolgt von der Kaiserswerther Diakonie (192 Läuferinnen und Läufer) und der E.ON AG (148 Läuferinnen und Läufer).

Die Idee hinter der Veranstaltung ist simpel: Die Unternehmen und vor allem die Menschen, die in Düsseldorf leben und arbeiten bekennen sich beim RUN4iDEAS zu ihrem Standort und zeigen, im übertragenen Sinne welche Power in ihnen steckt. Beim diesem Sportereignis kommen Menschen aus Unternehmen, Organisationen und Behörden der verschiedensten Branchen zusammen um sich persönlich über den gemeinsamen Sport kennen zu lernen.

In diesem Jahr erstmals dabei sind u.a. folgende Unternehmen: Alzheimer Forschung Initiative, Deutsche Apotheker– und Ärztebank, Deutsche Bank AG, Deutsche Telekom AG, DHL Freight GmbH, Diakonie Düsseldorf, Düsseldorfer Arbeitgeberverbände, Ecolab, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, HSBC Trinkaus & Burkhardt AG, Industrie- und Handelskammer zu Düsseldorf, Mediadesign Hochschule Düsseldorf, Noerr LLP, NSK Deutschland, Randstad, Ricoh Deutschland GmbH , Saatchi & Saatchi, Stepstone Deutschland Gmbh und viele,viele mehr.

Für den Lauf am kommenden Mittwoch steht derzeit noch ein kleines Restkontingent an Startplätzen zur Verfügung.

Infos und Anmeldung: www.run4ideas.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.