home Wirtschaft Biotech-Unternehmen Epivios bei Bundeswettbewerb erfolgreich

Biotech-Unternehmen Epivios bei Bundeswettbewerb erfolgreich

Das frisch gegründete Biotech-Unternehmen Epivios hat beim bundesweit größten Business Plan Wettbewerb „Science4 Live Venture Cup“ erfolgreich abgeschnitten. Das Team aus dem Universitätsklinikum Düsseldorf setzte sich unter rund 60 Businessplänen von Unternehmen aus der Life Science und Chemie Branche durch und belegte den dritten Platz. Das Preisgeld für Epivios beträgt 5.000 Euro. Epivios ist eine Ausgründung aus der Heinrich-Heine-Universität. Das fünfköpfige Gründerteam ist aus dem Institut für Transplantationsdiagnostik und Zelltherapeutika (ITZ) hervorgegangen und entwickelt innovative molekulardiagnostische Verfahren, die ein frühes Erkennen und eine genauere Diagnose von Krebs durch die Untersuchung von Körperflüssigkeiten ermöglichen sollen. Derzeit entwickelt Epivios die ersten beiden Verfahren für die Blasen- und Prostatakrebsfrüherkennung.

Mehr als 250 kreative Köpfe beteiligten sich am diesjährigen Science4 Live Venture Cup. Science4 Live e.V. ist eine unabhängige Gründerinitiative, die deutschlandweit kostenfrei Beratung, Betreuung und Weiterbildung von jungen Unternehmen in den Branchen Life Sciences und Chemie anbietet. Alljährlich trägt sie einen Business Plan Wettbewerb aus und lädt Ideenträger aus ganz Deutschland ein, ihre innovativen Geschäftsideen umzusetzen. Damit ist Science4 Live e.V. der bundesweit größte Business Plan Wettbewerb dieser wichtigen Zukunftsbranchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.