home Featured, Wirtschaft Düsseldorfer Architekten-Büro HPP baut DFB-Fußballmuseum

Düsseldorfer Architekten-Büro HPP baut DFB-Fußballmuseum

Das Düsseldorfer Architekten-Büro Hentrich-Petschnigg & Partner (HPP) hat den Zuschlag für den Bau des DFB-Fuß ballmuseums in Dortmund erhalten. Wie das Museum am Montag mitteilte, habe sich HPP seinem Entwurf in einem europaweiten Wettbewerb gegen 23 Konkurrenten durchgesetzt. Im kommenden Jahr sollen die Bauarbeiten in der Nähe des Hauptbahnhofs anlaufen. Die Eröffnung ist fü r 2014 geplant. Die Einrichtung, die die Geschichte des deutschen Fußballs auf rund 6.000 Quadratmetern dokumentiert, soll zwei Jahre später eröffnet werden. Der Bau kostet etwa 36 Millionen Euro – die Ausgaben teilen sich der DFB, das Land NRW und Sponsoren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.