home Wirtschaft Duisburger Hafen AG vor Verkauf?

Duisburger Hafen AG vor Verkauf?

Die Duisburger Hafen AG ?duisport? will Berichte über einen möglichen Verkauf der Bundesbeteiligung an dem Unternehmen nicht kommentieren. Allein der Bund sei befugt, darüber zu entscheiden, ob er die „duisport“ an die Häfen Rotterdam und Antwerpen verk aufen will, sagte ein Sprecher auf WDR-Anfrage. Dass der Bund seine Drittelbeteiligung am Duisburger Hafen verkaufen will, ist seit mehr als 10 Jahren immer wieder im Gespräch. Vor einem Jahr war es die Logistik-Tochter der Deutschen Bahn, Schenker, die als Käufer hoch gehandelt wurde, jetzt sind es die Häfen Antwerpen und Rotterdam. Berichte, der Bund wolle seine Beteiligung noch im Februar verkaufen, werden vom Finanzministerium nicht bestätigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.