home Wirtschaft Classic Remise Düsseldorf: Pure Leidenschaft für Oldtimer

Classic Remise Düsseldorf: Pure Leidenschaft für Oldtimer

Die Liebe zu Oldtimern ist weit mehr als ein Hobby, sie ist pure Leidenschaft, die einen nicht mehr loslässt. Jeder, der alte Automobile liebt, wird das bestätigen. Gern trifft man sich mit Gleichgesinnten und tauscht sich aus. Dafür gibt es in der Landeshauptstadt sicherlich keinen besseren Ort als die Classic Remise Düsseldorf. Experten und Liebhaber von Oldtimern fühlen sich hier gleichermaßen zu Hause. Der aufwendig restaurierte und unter Denkmalschutz stehende Ringlokschuppen, der zwischen den Jahren 1929 und 1931 erbaut wurde, bietet mit seiner historischen Industriearchitektur das passende Ambiente für wertvollen Automobile und das entsprechende Zubehör.

Eine Präsentation klassischer und historischer Fahrzeuge

Seit 2006 ist die Classic Remise Düsseldorf nunmehr ein bekannter Treffpunkt für alle Oldtimerliebhaber und bietet seither eine Fülle an Dienstleistungen und Veranstaltungen. Fast 30 Händler und Dienstleister sind hier ansässig. Allein die Präsentation klassischer und historischer Fahrzeuge lässt das Herz jedes Oldtimerfans höher schlagen. Die fachmännisch restaurierten, kostbaren Fahrzeuge werden im großen Ausstellungsraum und in gläsernen Boxen vor der großartigen architektonischen Kulisse der alten Ringlokschuppens präsentiert. „Gläsern“ ist auch die Werkstatt, wo jeder interessierte Besucher Einblick nehmen kann in die anspruchsvolle Arbeit im Werkstatt- und Servicebetrieb. Denn eines ist klar: die Arbeit an den historischen Fahrzeugen verlangt viel Vertrauen in die Fähigkeiten der Spezialisten. Daher sollte jeder Besitzer eines solchen Automobils eine geeignete Versicherung für seinen Oldtimer abschließen. Das kommt einem vor allem dann zugute, wenn die Hilfe von ausgewiesenen Experten benötigt wird.

Oldtimer
In der Classic Remise Düsseldorf werden zahlreiche Oldtimer gehandelt, Foto: emkanicepic / pixabay

Neben Oldtimern und dem großartigen Service rund ums historische Automobil kann in der Classic Remise Düsseldorf auch das passende Zubehör, historische Accessoires wie Kappen, Taschen und Brillen, klassische Bekleidung für Damen und Herren sowie eine hochwertige Auswahl an Fachliteratur über historische Fahrzeuge erworben werden. Doch darauf beschränkt sich die Erlebniswelt der Classic Remise Düsseldorf nicht allein. Die alte Remise ist auch ein hervorragender Ort für stilvolle Events in einer einzigartigen und ganz besonderen Umgebung. Zudem wird dem geneigten Besucher mit dem Restaurant Mezzomar seit 2017 eine anspruchsvolle und hochwertige Gastronomie angeboten.

Termine und Events in der Classic Remise Düsseldorf

Die Classic Remise Düsseldorf ist ein ganz besonderer Treffpunkt inmitten historischer Industriearchitektur. Hier kann man sich Expertenmeinung und professionelle Ratschläge einholen oder einfach zwanglos vorbeischauen. Und das nicht nur zu Events rund um Oldtimer. Das Center Management ist stehts bemüht, den Veranstaltungskalender über das gesamte Jahr hinweg mit abwechslungsreichen Terminen zu bereichern. Dafür steht neben einer 870 Quadratmeter großen Eventhalle auch eine Galerie mit 300 Quadratmetern Fläche sowie mehrere Seminarräume zur Verfügung. Auf diesen Flächen fanden in diesem Jahr neben verschiedenen Oldtimer- und Motorsport-Treffen unter anderem auch meherere Hausmessen zu den Themen Whisky, Wein oder Anlageformen statt.

Oldtimer als Wertanlage

Ein professionell restaurierter Oldtimer gilt in Zeiten der anhaltenden Null-Zins-Politik für viele Liebhaber auch als veritable Wertanlage. Immerhin stieg der vom Automobilverband VDA zusammen mit Partnern ermittelte Oldtimer-Index (DOX) zwischen 2008 und Ende 2017 um nicht weniger als 35 Prozent. Seither hat sich die Steigerung zwar verlangsamt, dennoch bleibt der Oldtimer als Anlageobjekt ein interessantes Gut. Wer ein solches Investment in Erwägung zieht, sollte jedoch einige Punkte beachten. So sollte das Fahrzeug vor einem Kauf einer intensiven Bestandsaufnahme durch einen Experten unterzogen werden. Zudem sollten Faktoren wie die aktuelle Nachfrage, die Ersatzteilversorgung sowie die Kosten für Wartung und Pflege berücksichtigt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.