home Featured, Headline, Wirtschaft Carsharing-Unternehmen car2go startet Frühjahr 2012 in Düsseldorf

Carsharing-Unternehmen car2go startet Frühjahr 2012 in Düsseldorf

Logo car2goIm kommenden Frühjahr nimmt das Carsharing-Unternehmen „car2go“ in Düsseldorf seinen Betrieb aufnehmen und bietet dann ein voll-flexibles Automietmodell für die urbane Mobilität. Die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt ist bereits der zehnter Standort der Daimler-Tochter car2go GmbH. Betreiber wird ein Gemeinschaftsunternehmen von car2go und Europcar sein.

300 Carsharing-Farhrzeuge von car2go für Düsseldorf

Zum Start werden 300 benzingetriebene smart fortwo mhd der „car2go edition“ mit Start-Stopp-Automatik, Klimaanlage, Radio- und Navigationssystem für registrierte Kunden zur spontanen Kurzzeitmiete bereitstehen. car2go strebt enge Verzahnung mit anderen städtischen Verkehrs angeboten an. Im Rahmen eines Pilotversuches soll das Angebot z.B. mit dem öffentlichen Nahverkehr der Rheinbahn vernetzt werden. Auch die Einbindung der kommunalen Fahrradstation „Radstation“ ist angedacht.

Geschäftsgebiet von car2go soll weite Teile Düsseldorf abdecken

car2go wird ohne feste Mietstationen auskommen und Einwegfahrten von beliebiger Dauer ermöglichen. Das Geschäftsgebiet wird voraussichtlich weite Teile von Düsseldorf und einige Nachbargemeinden umfassen, in denen die Fahrzeuge angemietet und wieder abgestellt werden können. Das Abstellen der car2go Fahrzeuge kann auf allen öffentlichen Parkplätzen erfolgen, auch auf kostenpflichtigen und zeitlich beschränkten Flächen. Die Parkgebühren innerhalb des Geschäftsgebietes sind im zeitbasierten Mietpreis bereits enthalten. Die Preisstruktur soll sich an den anderen car2go Standorten orientieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.