home Immobilien, Mode, Wirtschaft Blue Tomato eröffnet Store in Düsseldorf

Blue Tomato eröffnet Store in Düsseldorf

Die Lifestyle- und Boardsport-Marke Blue Tomato eröffnet ihre erste Filiale in Düsseldorf. Wie das österreichische Unternehmen mitteilte, bezieht man im Mai 2021 ein Ladenlokal mit etwa 350 Quadratmeter Fläche inklusive Lager im Herzen der Altstadt. Das Ladenlokal befindet sich auf der Flinger Straße 23-25, in dem Gebäude, in dem zuvor die Modekette Kult beheimatet war. Die rund 4.000 Quadratmeter große Immobilie wurde nach deren Auszug umfassend umgebaut und beherbergt heute verschiedene Mieter, darunter das chinesische Technologieunternehmen Xiaomi, die Burgerkette „Five Guys“ sowie Aldi Süd im Obergeschoss als Ankermieter.

Blue Tomato Store
Foto: Blue Tomato

Blue Tomato vertreibt Lifestyle- und Boardsport-Produkte

Blue TomatoBlue Tomato ist auf den Vertrieb von Snowboard-, Freeski-, Surf- und Skateprodukte, Streetwear, Sneakern und Accessoires spezialisiert. Das Produktangebot umfasst mehr als 500 Marken, darunter Brands wie Burton, Billabong, Carhartt, Volcom, Thrasher, Adidas Skateboarding, Vans, Nike SB oder Globe. Das Unternehmen, dass 1988 von Snowboard-Europameister Gerfried Schuller gegründet wurde, gehört heute zum US-Action-Sports Retailer Zumiez. Blue Tomato betreibt derzeit etwa 50 Filialen in Österreich, Deutschland, Schweiz, Holland und Finnland und beschäftigt rund 600 Mitarbeiter. Der Onlineshop zählt mit 450.000 Artikeln und rund 120.000 Besuchen pro Tag zu den größten in diesem Marktsegment. Der Jahresumsatz des Unternehmens lag zuletzt bei knapp 100 Millionen Euro.

Savills meldet Vollvermietung

„Mit der Vermittlung der letzten Fläche konnten wir den Komplex in der Düsseldorfer Altstadt nun vollvermieten. Wir freuen uns, dass ein trendbewusstes Unternehmen wie Blue Tomato die Mikrolage zukünftig vielfältig erweitern wird“, sagt Oliver Tust, Director Retail Agency für Savills Düsseldorf. Der Immobiliendienstleister war während des gesamten Vermittlungsprozesses der Ladenflächen im ehemaligen Kaufhaus der Modekette Kult exklusiv für Aldi Süd beratend tätig und betreut zudem die einzelnen Untervermietungen. Der neue Mieter wurde durch die stores and concepts Immobilien GmbH aus Düsseldorf beraten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.