home NRW, Wirtschaft Amazon errichtet neues Logistikzentrum in Rheinberg

Amazon errichtet neues Logistikzentrum in Rheinberg

Der US-amerikanische Onlinehändler Amazon plant im niederrheini­schen Rheinberg ein rund 110.000 Quadratmeter großes Logistikzent­rum. Bis Herbst 2011 soll das Zentrum fertig gestellt sein, in den kom­menden drei Jahren sollen rund 1.000 langfristige Arbeitsplätze entste­hen. In der 33.000 Einwohner großen Stadt Rheinberg sorgt die Ansiedlung von Amazon für einen beachtlichen wirtschaftlichen Impuls.

Die landeseigene Wirtschaftsförderungsgesellschaft NRW.INVEST be­ treut Amazon seit Ende 2009. Aufgrund des kontinuierlichen Wachs­tums des Onlinehändlers auch im deutschen Markt suchte Amazon entlang der Rheinschiene und im westlichen Ruhrgebiet nach einem Standort fü r ein weiteres Logistikzentrum. NRW.INVEST unterstützte das Unternehmen intensiv bei dessen Suche. Amazon entschied sich für Rheinberg. Auch mit dem neuen Standort wird sichergestellt, dass Amazon-Kunden weltweit schnell und zuverlässig beliefert werden kön­nen.

Für Rheinberg entschied sich der internationale Konzern aufgrund der verkehrsgünstigen Lage des Standortes mit den Anbindungen an die A 57 und A 42, des vorhandenen Mitarbeiterpotenzials im Einzugsgebiet sowie der guten Zusammenarbeit mit der Stadt Rheinberg. Amazon will im Herbst dieses Jahres in das neue Logistikzentrum einziehen, um die Weihnachtsgeschenke seiner Kunden 2011 auch aus Rheinberg zu versenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.