home Tourismus, Wirtschaft alltours zahlt 1 Mio. Euro Sonderprämien an Mitarbeiter

alltours zahlt 1 Mio. Euro Sonderprämien an Mitarbeiter

Logo AlltoursTolle Nachrichten für Mitarbeiter des Reiseveranstalters alltours: sie werden über einen Bonus umfangreich am Unternehmensgewinn beteiligt. Das Reiseunternehmen, das im Düsseldorfer Dreischeibenhaus ansässig ist, verteilt für das abgelaufene Geschäftsjahr mehr als 1 Million Euro an die Belegschaft. So profitieren die etwa 500 bonusberechtigten Mitarbeiter bereits zum 13. mal in Folge von der positiven Unternehmensbilanz.

Das alltours Bonussystem

Bei den alltours Firmen „alltours flugreisen“ und „byebye“ entscheidet neben dem Unternehmensgewinn auch die persönliche Leistung des Mitarbeiters und die Zugehörigkeitsdauer zum Unternehmen über die Höhe des Bonus. Die höchste der drei Sonderprämienstufen beträgt in diesem Jahr 2.700 Euro pro Mitarbeiter. Diejenigen Mitarbeiter, die die zurückliegenden dreizehn Jahre stets die höchste Bonusstufe erhielten, haben auf diese Weise einen Gesamtbonus von mehr als 23.000 Euro erhalten.

Neben dem Bonussystem zahlt alltours seinen Mitarbeitern 13,5 Monatsgehälter und ein zusätzliches Monatsgehalt als Weihnachtsgeld. Auch ein halbes Monatsgehalt Urlaubsgeld wird gezahlt und etwa 50 Prozent des Jahresbeitrages für den Besuch eines Fitness-Studios wird vom Arbeitgeber getragen. Im Jahr 2002 hat alltours einen betrieblichen Mindestlohn eingeführt, der derzeit bei 27.000 Euro pro Jahr liegt. Das entspricht einem Stundenlohn von rund 13 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.