home Tourismus Tourismus boomt an Rhein und Ruhr

Tourismus boomt an Rhein und Ruhr

(WDR) Vor allem das Ruhrgebiet sowie Düsseldorf und Mettmann lagen im vergangenen Jahr bei den Gästezahlen ü ber dem landesweiten Durchschnitt. Das teilt das Landesamt für Statistik mit. Die Städte und Regionen verbuchten bei den Besucherzahlen und Übernachtungen ein Plus von bis zu 14 Prozent. Verantwortlich dafür soll vor allem der Anstieg der ausländischen Gäste gewesen sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.