home Tourismus, Werbung Düsseldorf-Magazin in „Welt am Sonntag“

Düsseldorf-Magazin in „Welt am Sonntag“

Unter dem Titel „Eine bewegte Stadt“ wird sich Düsseldorf am 1. März in Form einer Beilage in der „Welt am Sonntag Kompakt“ präsentieren. Das „Magazin der Rhein-Metropole“ erscheint mit einer Auflage von 483.000 Exemplaren und umfasst insgesamt 24 Seiten. Es entstand in Zusammenarbeit von Axel Springer Corporate Solutions und der Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH (DMT). Als Zielgruppe gelten vor allem potentielle Städtereisende aber auch Fachkräfte und Messegäste.

Das Magazin präsentiert Geschichten zum Hauptthema Internationalität. So schildern zum Beispiel interessanten Menschen aus dem Ausland, wie ein Balletttanzpaar oder eine japanische Lehrerin, ihre Eindrücke von Düsseldorf. Weitere Themen sind Flingern als Stadtteil mit all seinem Charme aus dem Blickwinkel der dort engagierten Menschen, ein Porträt von Wagenbauer Jacques Tilly. Auch die Rubrik „Das Sein am Rhein“ zeigt drei Blickwinkel, aus denen die Stadt jedes Mal anders wirkt: Vom Wasser, aus der Innenstadt oder von weit oben. Ein Interview mit Elektro-DJ Loco Dice unter dem Motto „Eine Nacht mit…“ rundet die Lesereise durch Düsseldorf ab.

Eine zweite Ausgabe des Düsseldorf-Magazins ist bereits geplant und soll im Verlauf des Jahres erscheinen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.