home Telekommunikation Vodafone: SMS und mobiles Surfen mit Rekordwerten

Vodafone: SMS und mobiles Surfen mit Rekordwerten

Mobiles Surfen mit Smartphones ist Trend – das zeigt der Blick auf die vergangenen Weihnachtstage: das Volumen bei den mobilen Datenverbindungen der Vodafone-Kunden ist während der Festtage im Vorjahresvergleich um rund 20 Prozent gestiegen. Und auch der SMS-Rekord des vergangenen Jahres hat sich bestätigt. Rund 140 Millionen Kurz-Botschaften per Short-Messaging-Services haben Vodafone-Kunden wä hrend der Weihnachtsfeiertage bundesweit versendet.

Im Schlussspurt zum Jahresende ist die Netzauslastung im mobilen Segment des Düsseldorfer Kommunikationsanbieters besonders hoch. Das belegen die Erfahrungswerte aus den vergangenen Jahren. In der Silvesternacht steigt die Zahl der mobilen Anrufe und versendeten SMS im Vergleichsdurchschnitt zu einem normalen Wochenende auf das Vierfache. Allerdings entsteht eine weitaus hö here Welle mit entsprechender Netzbelastung unmittelbar um Mitternacht. Bei Vodafone sorgen daher rund 130 Techniker in der Silvesternacht für reibungslose Abläufe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.