Wehrhahn-Linie: 7.000 Besucher besichtigen U-Bahn-Tunnel

Am Wochenende konnte in Düsseldorf den U-Bahn-Tunnel der neuen Wehrhahn-Linie besichtigt werden. Rund 7.000 Besucher namen das Angebot wahr und liefen am Samstag und Sonntag durch die U-Bahn-Röhre vom Graf-Adolf-Platz nach Bilk. Auf dem 1.100 Meter langen Abschnitt der Wehrhahn-Linie verschafften sie sich einen Eindruck von den im Rohbau nahezu fertigen Bahnhöfen am Graf-Adolf- und …

Wasserrohrbruch in Düsseldorf verursacht Millionenschaden

In der Düsseldorfer Innenstadt wurde in der Nacht von Montag auf Dienstag ein Teil der Schadowstraße überflutet. Grund war ein Wasserrohrbruch unterhalb der Hochstraße „Tausendfüßler“. Mindestens ein Dutzend Geschäfte wurden durch die Wassermassen geflutet und standen zeitweise bis zu 30 Zentimeter unter Wasser. Besonders betroffen ist das Mode-Haus P&C mit vielen Waren im Untergeschoss. Tausende …

Übung im neuen U-Bahnhof

(WDR) Am Graf-Adolf-Platz in Düsseldorf kann es heute zu einer leichten Rauchbelästigung kommen. Diese ist aber ungefährlich – im neuen U-Bahnhof wird eine Brandschutzübung durchgeführt. Laut Arbeitsschutzgesetz muss die Baufirma einen Teil der Mitarbeiter nicht nur in Erste Hilfe, sondern auch in Brandbekämpfung und Evakuierung ausbilden. Damit die Übung echt wirkt, wird unter der Erde …

"Wehrhahnlinie" im Zeitplan

Die Bauarbeiten an der neuen  U-Bahn „Wehrhahnlinie“ liegen weiter im Zeitplan. Das teilte heute die Stadtverwaltung mit. Mehr und mehr verlagern sich die Bauaktivitäten in den Untergrund, so vor allem beim voranschreitenden Ausbau der Bahnhöfe. Nach der Fertigstellung der beiden Tunnel steht im kommenden Jahr der Ausbau der U-Bahnhöfe im Mittelpunkt. Auß erdem wird an …