Neues Verwaltungsgebäude für den Flughafen Düsseldorf International

Der Düsseldorfer Flughafen errichtet im Businesspark „Düsseldorf Airport City“, in unmittelbarer Nähe des Flughafenterminals, ein neues Verwaltungsgebäude. Rund 500 Flughafenmitarbeiter werden Anfang 2015 in dem rund 50 Millionen teuren Gebäude arbeiten. Noch in diesem Frühjahr soll mit dem Bau des sechsgeschossigen Gebäudes, das rund 15.500 Quadratmeter oberirdische Bruttogeschossfläche umfasst, begonnen werden. Den Zuschlag für den …

Flughafen Düsseldorf plant Verwaltungsgebäude im Businesspark Airport City

Der Flughafen Düsseldorf plant ein neues Verwaltungsgebäude im benachbarten Businesspark Airport City. Dort sollen voraussichtlich Ende 2014 rund 500 der heute rund 1.000 Mitarbeiter angesiedelt werden, die zum Teil zerstreut an unterschiedlichen Standorten auf dem Flughafengelände arbeiten. Derzeit befindet sich das umfangreiche Projekt in der europaweiten Ausschreibung. Zwölf von 21 Interessenten haben in den vergangenen …

Focus Money bewertet Düsseldorfs Stadtverwaltung mit „sehr gut“

Die Düsseldorfer Stadtverwaltung wurde bei einer „Focus Money“-Studie mit „sehr gut“ bewertet. Die repräsentativen Umfrage stellte die Bürgerfreundlichkeit deutscher Großstädte und ihrer Verwaltungen auf den Prüfstand. Dabei erhielt die Landeshauptstadt von den Bürgern in allen Bereichen die Bestnote „sehr gut“. Damit belegt Düsseldorf Platz eins der bundesweiten Vergleichsstudie, die am 17. Juli veröffentlicht wurde. „Bürgerfreundlichkeit …

Eon will Abfindungsaktion für Mitarbeiter

Der Düsseldorfer Energiekonzern Eon will einige seiner Mitarbeiter zur freiwilligen Aufgabe ihrer Arbeitsplätze bewegen. Laut der "Frankfurter Allgemeine" sollen rund 800 Verwaltungsmitarbeitern der Düsseldorfer Zentrale Sonderzahlungen angeboten werden, wenn sie bis Jahresende Aufhebungsverträge unterschreiben. Der Konzern will weltweit rund 11.000 Stellen abbauen. Das Konzept dafü r soll dem Aufsichts rat Mitte Dezember vorgelegt werden.

SPD regt Industrieforum für Düsseldorf an

In der Sitzung des Ausschusses für Wirtschaftsförderung wird die SPD-Ratsfraktion am kommenden Donnerstag die Gründung eines Industrieforums für Düsseldorf anregen. In diesem Forum sollen Vertreterinnen und Vertreter de r Verwaltung, des Stadtrates, der Wirtschaft, der Industrie- und Handelskammer sowie der Gewerkschaften in regelmäßigen Abständen industriepolitische Maßnahmen für Düsseldorf diskutieren und Handlungs-empfehlungen für Verwaltung und Politik …