Douglas legt beim Umsatz zu und hat dennoch mit Verlusten kämpfen

Die Parfümeriekette Douglas hat weiterhin mit Verlusten zu kämpfen. Zwar stieg der Umsatz im Geschäftsjahr 2017/18 um stattliche 17 Prozent auf 3,3 Milliarden Euro, dieses Wachstum geht jedoch maßgeblich auf getätigte Zukäufe zurück. Nimmt man diesen Anteil aus der Umsatzberechnung heraus, stagniert er bei 2,8 Milliarden Euro. Im Vorjahr hatte der Umsatz des nach eigenen …