Telefónica will E-Plus schlucken

Offenbar schließen sich die beiden Mobilfunkanbieter E-Plus und Telefónica, in Deutschland mit der Marke O2 vertreten, zusammen. Das berichten verschiedene Medien. Demnach möchte der holländische Mutterkonzern von E-Plus, KPN, das in Düsseldorf ansässige Unternehmen an den spanischen Telekommunikationskonzern verkaufen. Telefonica Deutschland bestätigte mittlerweile Verhandlungen, nachdem das Gerücht den ganzen Tag an der Börse umging. Unter …

KPN prüft Verkauf von E-Plus

Offenbar hat der niederländische Kommunikationsriese KPN Interesse am Verkauf seiner deutschen Tochter E-Plus. Wie KPN kürzlich mitteilte, prüfe man derzeit „die strategischen Optionen“. Hintergrund ist die Offerte des Mexikaner Carlos Slim. Der drittreichster Mann der Welt, drängt mit seinem Telefonkonzern America Movil auf den europäischen Markt. Im Zuge dessen hatte er angekündigt, 28 Prozent an …