Studie zum Arbeitsmarkt in der Grenzregion Deutschland – Niederlande

Vor 30 Jahren wurden mit dem Schengener Abkommen die Abschaffung der Grenzkontrollen an den EU-Binnengrenzen beschlosen. Das wirkte sich vielfältig auf das Zusammenleben und die Wirtschaft in Europa aus. Die Entwicklung für die Grenzregion zu den Niederlanden untersuchte jetzt eine Studie des Statistischen Landesamts. Demnach gibt es zwischen den Arbeitsmärkten an der Grenze bislang nur …

McKinsey-Studie: Über 300.000 neue Jobs in NRW möglich

Laut einer einer Studie der Unternehmensberatung McKinsey hat Nordrhein-Westfalen bis 2020 das Potential für Hunderttausende neue Jobs. Dafür wären allerdings gezielten Initiativen Stärkung von Bereichen wie Kreislaufwirtschaft, Stadtlogistik, Handel und Pflege notwendig um und die Produktivität zu erhöhen, heißt es von den Berater. Allein das Recycling von Elektroschrott könnte laut den Experten bis zu 35.000 …

Düsseldorf Top-Standort für ausländische Direktinvestitionen

Laut einer neue Studie von Ernst & Young ist Düsseldorf Top-Standort für ausländische Direktinvestitionen. Allein im vergangenen Jahr konnte die Landeshauptstadt 49 Auslands-Direktinvestitionen anziehen. Lediglich Frankfurt konnte mehr Investments vermelden. „In zahlreichen unabhängigen Rankings sind es stets die Landeshauptstadt und die Region Düsseldorf, die in Deutschland das höchste Aufkommen an ausländischen Direktinvestitionen anziehen. Dieser Trend …

Potenzialstudie zeigt: NRW hat Windpotenzial von jährlich 71 Terawattstunden

Laut einer Potenzialstudie über den Einsatz der Erneuerbaren Energien in Nordrhein-Westfalen, hat das bevölkerungsreichste deutsche Bundesland großes Potenzial bei der Windenergie. Umweltminister Johannes Remmel sagte bei der Vorstellung: „Bis 2020 wollen wir 15 Prozent des Stroms in NRW mit Hilfe von Windenergie produzieren, bis 2025 rund 30 Prozent aus Erneuerbaren Energien insgesamt. Die Potenzialstudie zeigt, …

ERGO Internetauftritte ausgezeichnet

Zum 16. Mal hat der AMC, ein Netzwerk der Assekuranz und ihrer Partner, die Internetauftritte deutscher Erstversicherer analysiert und mehr als 125 Unternehmen miteinander verglichen. Dabei belegten die Internetauftritte der DKV (dkv.com) Platz 1, ERGO (ergo.de) Platz 3 und ERGO Direkt (ergodirekt.de) Platz 8. Die Studie bewertete die Rubriken Unternehmen, Produkte, Beratung, Service, Vertrieb sowie …

Studie: Guten Chancen für Designhotels in Düsseldorf

2011 bescherte Düsseldorf ein neues Tourismus-Rekordjahr. Insbesondere der Eurovision Song Contest sorgte hier für einen weiteren Bekanntheitsschub der bereits sehr international geprägten Landeshauptstadt. Darüber hinaus füllten die Messen EuroShop und interpack, die nur im 3-Jahres-Turnus stattfinden, die Hotels. Nach einer Deloitte-Studie konnte Düsseldorf nach Hamburg die größte Steigerungsrate beim RevPAR verbuchen (+6,0%) – er kletterte auf 66,85 Euro. …

Potenzialstudie Erneuerbare Energien NRW

Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen führt derzeit im Auftrag des Klimaschutzministeriums eine Potenzialstudie zu den Erneuerbaren Energien in Nordrhein-Westfalen durch. Diese soll umfassende Informationen zur Ausweisung von Flächen und zur Planung von Anlagen bereitstellen. So werden z.B. für die Windenergie flächendeckend Windkarten in großen, dem aktuellen Stand der Technik entsprechenden Höhen berechnet. …

QVC-Studie: Teleshopping-Branche weiter auf Wachstumskurs

Zum 15-jährigen Bestehen von QVC Deutschland, hat der Teleshopping-Anbieter aus dem Düsseldorfer Medienhafen die Studie „Zukunft des Teleshopping“ vorgestellt, die von der Strategieberatung Goldmedia erarbeitete wurde. Demnach hat Teleshopping große Chancen, vom Zusammenwachsen der Mediengattungen Fernsehen, Internet und mobilen Anwendungen zu profitieren. Der Fernseher bleibe zwar weiterhin das wichtigste Teleshopping-Medium, aber Internet, soziale Medien, Hybrid-TV …

Studie: Düsseldorf ist die langsamste Stadt

In keiner deutschen Großstadt kommen die Menschen langsamer ans Ziel als in Düsseldorf. Das geht aus einer Studie der Unternehmensberatung Arthur D. Little (ADL) hervor. Demnach liegt Düsseldorf bei der Verkehrsinfrastruktur unter 15 Städten im Deutschlandranking auf dem letzten Platz und damit hinter Dortmund, Duisburg, Essen und Köln. Arthur D. Little hatte weltweit sogar 78 …

Digitale Wirtschaft setzte 2010 erstmals über 100 Mrd. Euro um

Die digitale Wirtschaft in Deutschland hat 2010 erstmals die Umsatzmarke in Höhe von 100 Milliarden Euro überschritten. Für das aktuelle Jahr 2011 prognostiziert die Branche ein Umsatzwachstum von über acht Prozent auf bis zu 110 Milliarden Euro. Für 2012 werden bis zu 120 Milliarden Euro Umsatz erwartet. Dies geht aus den ersten Ergebnissen der Studie …

Rheinland ist erste Adresse für ausländische Unternehmen

Für ausländische Unternehmen ist das Rheinland die attraktivste Region Nordrhein-Westfalens. Dies belegt eine aktuelle Studie der IHK-Initiative Rheinland. Die fünf Industrie- und Handelskammern im Rheinland – Aachen, Bonn/Rhein-Sieg, Düsseldorf, Köln und Mittlerer Niederrhein – haben zusammen 420.072 Mitgliedsunternehmen, von denen 38.789 oder 9,2 Prozent ausländisch geprägt sind. „Somit ist jedes elfte Unternehmen im Rheinland in …

Gutes Klima für High-Tech-Gründungen

Die Region Düsseldorf ist ein gutes Pflaster für High-Tech-Gründungen. Das ergab eine Studie des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung. Demnach rangiert der Kammerbezirk Düsseldorf, zu dem auch der Kreis Mettmann gehört, bundesweit auf Platz drei. In der Region Düsseldorf wurden im Untersuchungszeitraum 260 High-Tech-Betriebe gegründet. Dazu zählen Biotech-, Software und Kommunikationsunternehmen.