IHK besorgt über Steuererhöhungswelle

Die Industrie- und Handelskammer Mittlerer Niederrhein ist angesichts der vielfachen Erhöhungen der Steuern in den Städten und Gemeinden der Region besorgt. Die IHK hat die Entwicklung der Grund- und Gewerbesteuerhebesätze in diesem Jahr ausgewertet und die Analyse zeigt: Fünf der 19 Städte und Gemeinden haben die Gewerbesteuer erhöht. Zehn Kommunen haben den Grundsteuer B-Satz angehoben. …

Steuererhöhung durch die Hintertür

In einem Schreiben an die Landtagsabgeordneten der Wahlkreise der Region hat sich die Industrie- und Handelskammer Mittlerer Niederrhein gegen die Erhöhung der fiktiven Hebesätze für die Grund- und Gewerbesteuer im Zuge des Gemeindefinanzierungsgesetzes 2011 ausgesprochen, das derzeit in der Entwurfsfassung vorliegt. „Dies ist für viele Unternehmer eine Steuererhöhung durch die Hintertür“ kritisiert IHK-Präsident Heinz Schmidt: …