United Digital Group schließt Standort in Düsseldorf

Die ursprünglich in Hamburg beheimatete Digitalagentur United Digital Group (UDG) schließt ihr Düsseldorfer Büro. Den insgesamt 50 Mitarbeitern am Standort wurde die Kündigung ausgesprochen. Aktuell verhandelt die Agentur jedoch noch mit Angestellten, um diese gegebenenfalls an anderen Standorten weiter zu beschäftigen. Von Düsseldorf aus betreute die United Digital Group vor allem den Kunden Huawei, der …

Düsseldorf Top-Standort für ausländische Direktinvestitionen

Laut einer neue Studie von Ernst & Young ist Düsseldorf Top-Standort für ausländische Direktinvestitionen. Allein im vergangenen Jahr konnte die Landeshauptstadt 49 Auslands-Direktinvestitionen anziehen. Lediglich Frankfurt konnte mehr Investments vermelden. „In zahlreichen unabhängigen Rankings sind es stets die Landeshauptstadt und die Region Düsseldorf, die in Deutschland das höchste Aufkommen an ausländischen Direktinvestitionen anziehen. Dieser Trend …

Düsseldorf ist stärkster China-Standort in Nordrhein-Westfalen

Die China-Initiative der Landeshauptstadt Düsseldorf blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2012 zurück. Laut der Wirtschaftsförderung konnte ein Zuzug zahlreicher weiterer chinesischer Firmen, vor allem aus dem Bereich Information und Kommunikation, verzeichnet werden. So konnten das China-Kompetenzzentrum bei der Wirtschaftsförderung rund 30 neue Unternehmen im Jahr 2012 begrüßen. Somit sind rund 300 der insgesamt rund 750 …

AsstrA eröffnet Büro in Düsseldorf

Die AsstrA Associated Traffic AG, ein internationaler Transport- und Logistikdienstleister, hat zum 1. März ein Büro in Düsseldorf eröffnet. Damit verstärkt AsstrA das Engagement in Deutschland und bietet das Gesamtportfolio direkt vor Ort an. Die neuen Büroräume befinden sich im „Neuen Zollhof 3, 40221 Düsseldorf. Kunden aus Deutschland, Österreich und Schweiz können damit noch leichter …

Kreativ-Standort Nordrhein-Westfalen weiterhin gefragt

CREATIVE.NRW hat zum zweiten Mal Kreative und Vertreter von Institutionen der Kreativwirtschaft zur Wahrnehmung des Standortes Nordrhein-­Westfalen befragt. Insgesamt 117 Branchenakteure nahmen an der Umfrage teil. Die Resultate der Imageanalyse „Kultur-­ und Kreativwirtschaft in Nordrhein-­Westfalen 2011“ helfen dabei, die Rahmenbedingungen der Kreativwirtschaft zu erfassen und Entwicklungstendenzen im Vergleich zum Vorjahr herauszustellen. Die Studie bietet Einblicke …

Stellenabbau bei Nokia Siemens Networks – Auswirkungen auf den Standort Düsseldorf noch unklar

Der Netzwerkausrüster Nokia Siemens Networks (NSN) will bis Ende 2013 rund 17.000 seiner weltweit 74.000 Arbeitsplätze abbauen. Damit fallen 23 Prozent der Stellen weg. Inwiefern die rund 900 Beschäftigten von Nokia Siemens Networks im Großraum Düsseldorf von den Stellenstreichungen betroffen sind, ist noch nicht klar. Von der Maßnahme verspricht sich das Unternehmen Einsparungen von rund …

Eon konkretisiert Stellenabbau: in Düsseldorf werden 1000 Stellen gestrichen

Der Düsseldorfer Energiekonzern Eon hat gestern seine Stellenabbau-Pläne konkretisiert. In Betriebsversammlungen teilten Vorstände den Mitarbeitern mit, welche Stellen wegfallen werden. Dabei traf es Düsseldorf überraschend hart. Hier sollen knapp 1.000 der 2.500 Arbeitsplätze gestrichen werden. Betroffen sind vor allem Stellen in den Service-Bereichen Rechnungswesen und Buchhaltung. Bislang hatte Eon angekündigt, in der Konzernzentrale lediglich 450 Stellen abzubauen. …

Düsseldorf Airport City – eine Erfolgsgeschichte

Am Flughafen Düsseldorf International entwickelt sich seit 2005 plan- und termingemäß direkt angrenzend an das Terminal des drittgrößten deutschen Flughafens der hochwertige Immobilienstandort „Düsseldorf Airport City“. Der moderne Business-Park bietet attraktive Voraussetzungen für ein erfolgreiches Arbeiten. Die Flughafen Düsseldorf Immobilien GmbH (FDI), eine Tochtergesellschaft der Flughafen Düsseldorf GmbH, hat den Standort geplant, entwickelt und erschlossen. …

Vodafone-Standort in Essen in Gefahr

(WDR) Der Düsseldorfer Kommunikationskonzern Vodafone plant nach Gewerkschaftsangaben, seinen Standort Essen mit knapp 700 Beschäftigten bis April 2012 zu schließen. Ein Unternehmenssprecher bestätigte zwar Pläne, die Kundenbetreuung auszugliedern, betonte aber, dass noch nichts entschieden sei. Etwa 400 Mitarbeiter sollen an einen externen Dienstleister ausgegliedert werden. Weitere 160 sollen bei Vodafone angestellt bleiben. Sie müssen vermutlich …

Wettrennen um Siemens-Standort

(WDR) Das Ruhrgebiet und Düsseldorf stehen offenbar im Wettbewerb um einen neuen Siemens-Standort. Zeitungsberichten zufolge wollen sich die Wirtschaftsförderer aus dem Revier auf ein gemeinsames Vorgehen verständigen, um Siemens Standortvorschlä ge zu machen. Der nordrhein-westfälische IG-Metall-Chef und die Stadt Düsseldorf machen sich dagegen für Düsseldorf-Benrath stark. Um den Sitz der neuen Siemens-Sparte „Infrastruktur und Städte“ …

Egrima zieht von Düsseldorf nach Ratingen

Die Egrima Holding zieht heute mit ihren 340 Mitarbeitern von Dü sseldorf nach Ratingen. Damit wird nach 77 Jahren der Firmensitz in Düsseldorf aufgegeben. Grund für den Ortswechsel seien die idealen Bedingungen am neuen Standort, teilte das Unternehmen mit. In den neuen Gebä udekomplex wurden 30 Millionen Euro investiert. Kerngeschäftsfelder sind Dienstleistungen und Produkte rund …

fischerAppelt will NRW mit vielen kleinen Standorten erobern

Die PR-Agentur-Gruppe fischerAppelt, relations hat jetzt in Düsseldorf seinen ersten Standort im Rhein-Gebiet eröffnet. Am 01.04. wird die PR-Agentur außerdem eine Dependance in Köln eröffnen. Federführend für den Aufbau der neuen Standorte ist Frank Behrendt, der am 01.02. bei fischerAppelt seinen Posten als Vorstand antrat.