Kommunen verklagen Land NRW

(WDR) 17 Kreise und Städte verklagen das Land, darunter sind auch Duisburg, Düsseldorf und Mönchengladbach. Sie sollen Geld, das sie vom Land erhalten hatten, zurückzahlen. Dabei geht es um Wohngeld im Rahmen von Hartz IV, das nicht mehr vom Land, sondern von den Jobcentern der Kommunen getragen werden muss. Die Ersparnis des L andes ging …

Städte weiter verschuldet

(WDR) Von den 396 Städten und Gemeinden hat Oberhausen mit rund 7.000 Euro die landesweit hö chste Pro-Kopf-Verschuldung. In Düsseldorf kommen dagegen rein rechnerisch auf jeden Einwohner nur Verbindlichkeiten von 70 Euro. In Essen liegt die Pro-Kopf-Verschuldung bei 3.600, in Duisburg bei 3.450 Euro. Im Landesschnitt hat jeder Einwohner Nordrhein-Westfalens Schulden von 1.208 Euro.

Land unterstützt überschuldete Städte mit 350 Mio. EUR

Überschuldete Städte und Gemeinden in Nordrhein-Westfalen sollen wieder handlungsfähig werden. Deshalb will das Land sie mit jährlich 350 Millionen Euro unterstützen. Im Gegenzug müssen diese Kommunen einen klaren Sanierungskurs einschlagen. Von der Finanzspritze sollen in diesem Jahr noch mehrere Überschuldete Städte an Rhein und Ruhr profitieren, z.B. Duisburg, Datteln, Wuppertal und Oberhausen. Mit dem “Stärkungspakt …