IHK Mittlerer Niederrhein: Umsatzeinbrüche bei Industriebetrieben im dritten Quartal

Die IHK Mittlerer Niederrhein musste für das dritte Quartal 2012 einen empfindlichen Umsatzrückgang im Vergleich zum Vorjahresquartal hinnehmen. Es sei ein branchenübergreifendes Abkühlen der Konjunktur zu spüren, heißt von Seiten der IHK. Insbesondere der Auslandsumsatz sei geschrumpft. „Die wesentliche Ursache für den deutlichen Rückgang ist, dass im Vorjahreszeitraum einige wenige Großaufträge mit sehr hohen Umsatzzahlen …

Düsseldorf, Rhein-Kreis Neuss und Kreis Mettmann kooperieren bei Ansiedlung von Firmen

Die regionale Zusammenarbeit zwischen der Landeshauptstadt Düsseldorf, dem Rhein-Kreis Neuss und dem Kreis Mettmann wird auf dem Gebiet der Wirtschaftsförderung weiter intensiviert. Am Mittwoch den 24. Oktober unterzeichneten der Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf, Dirk Elbers, Hans-Jürgen Petrauschke, Landrat des Rhein-Kreises Neuss, und Thomas Hendele, Landrat des Kreises Mettmann, im Düsseldorfer Rheinturm die entsprechenden Vereinbarungen. Man …

“Regional-Guide” für Düsseldorf, Rhein-Kreis Neuss und Kreis Mettmann erschienen

Im Rahmen der regionalen Zusammenarbeit zwischen der Landeshauptstadt Düsseldorf, Rhein-Kreis Neuss und dem Kreis Mettmann hat die Arbeitsgruppe Wirtschaftsförderung eine gemeinsame Akquisitionsbroschüre präsentiert. Der “Regional-Guide” stellt auf 20 Seiten die wirtschaftliche Stärke der Region vor. Auf der Immobilienmesse Expo Real in München kommt der Prospekt, der in Deutsch und Englisch herausgegeben wird, erstmals zum Einsatz. …

Meerbusch hat die höchste Millionärsdichte in Nordrhein-Westfalen

(IT.NRW) Die Zahl der in Nordrhein-Westfalen lebenden Einkommensmillionäre ist innerhalb von drei Jahren um gut drei Fünftel (+1 621) auf 4 206 gestiegen. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als Statistisches Landesamt anhand der jetzt vorliegenden Ergebnisse der Einkommensteuerstatistik 2007 mitteilt, ergab sich im Landesdurchschnitt eine Quote von 2,3 Millionären pro 10 000 Einwohner (2004: 1,4). …

Einweihung für Rechenzentrum

(WDR) In Neuss ist das neue Rechenzentrum “ITK Rheinland” eingeweiht worden, das künftig die kommunalen Verwaltungen in Düsseldorf und im Rhein-Kreis Neuss unterstützt. Es hilft zum Beispiel bei der Planung von Sportplätzen, Schulen und Wohngebieten. Außerdem ermöglicht es die Verarbeitung von Knöllchen und die Erfassung von Schlaglöchern. In dem Rechenzentrum arbeiten gut 200 Menschen. Zur …

Sorgen um Gasbohrungen wachsen

(WDR) Im Rhein-Kreis-Neuss wächst die Sorge um mö gliche Bohrungen nach Gaslagern. So befürchten die Stadtwerke Neuss eine Belastung des Grundwassers mit Giften und Schwermetallen, die bei der Gasförderung zum Einsatz kommen würden. Die SPD bemängelt eine fehlende Umweltverträglichkeitsprüfung und die fehlende Einbeziehung der Öffentlichkeit.