NRW-Handwerk mit positiven Aussichten für 2020

Die Handwerksbetriebe freuen sich zum Start in das Jahr 2020 über eine weiterhin gute Auftragslage. Wie die Dachorganisation Handwerk.NRW in ihrem Bericht zur Konjunkturlage zum Jahreswechsel feststellt, bewegt sich das Geschäftsklima weiterhin auf Rekordniveau. Egal ob auf dem Bau oder in der Backstube – in allen sieben Handwerkskammerbezirken blicke man auf eine dynamische Konjunkturentwicklung. Gute …

Bis 2020 deutlich mehr Erwerbstätige in NRW

Die Anzahl der Erwerbspersonen wird in Nordrhein-Westfalen bis 2020 deutlich ansteigen. Das geht aus einer aktuellen Berechnung des Statistischen Landesamtes hervor. Demnach werden in vier Jahren 5,1 Prozent mehr Erwerbstätige zur Verfügung stehen. Dabei wächst die Zahl der männlichen Personen mit 6,3 Prozent deutlicher als die der weiblichen, die “nur” um 3,7 Prozent zunimmt. Diese …

Erfreuliche Haushaltsentwicklung in NRW

Nach vorläufigen Zahlen des Finanzministeriums NRW zeichnen sich Haushaltsverbesserungen in Höhe von rund 600 Mil­lionen Euro für das Jahr 2012 ab. Dadurch könne die veranschlagte Nettoneu­verschuldung des Landes in Höhe von 4,3 Milliarden Euro um eben diesen Betrag unterschritten werden, heißt es. Grund dafür seien in erster Linie höhere Steuereinnahmen. So wurde die Prognose mit …

Konjunkturlage in NRW im ersten Quartal positiv

Laut den Statistikern des Landes Nordrhein-Westfalen erwartet uns im ersten Quartal des neuen Jahres eine positive Konjunkturlage. Wie das Statistische Landesamt mitteilt, ergibt eine aktuelle Prognose, die auf Grundlage einer Vielzahl von Wirtschaftsdaten berechnet wurde, bis März 2013 eine positive Entwicklung. Zwar sei die Entwicklung zwischen Februar und August 2012 rückläufig gewesen, diese habe sich …

Gerresheimer startet gut ins Geschäftsjahr 2012

Die Düsseldorfer Gerresheimer AG ist gut ins neue Jahr gestartet. Wie das Unternehmen aus dem bereich der Pharma- und Healthcare-Industrie mitteilt, konnte in den ersten drei Monaten des laufenden Jahres ein kräftiges Umsatzplus um 13,6 Prozent auf 268,8 Mio. EUR eingefahren werden. Zu dem Wachstum habe insbesondere das Kerngeschäft der pharmazeutischen Primärverpackungen und Medical Devices …

METRO setzt Verkaufsgespräche zu Galeria Kaufhof aus

Der Vorstand der METRO AG hat unter Führung des neuen Vorstandsvorsitzender Olaf Koch beschlossen, die Verkaufsgespräche mit Interessenten für die Übernahme der Warenhaustochter Galeria Kaufhof bis auf Weiteres einzustellen. “Die aktuelle Lage am Kapitalmarkt bietet keine geeigneten Rahmenbedingungen für eine so wichtige Transaktion. Zudem haben wir immer betont, dass ein Verkauf das Potenzial von Galeria …

Henkel soll Bußgeld zahlen

Das französische Kartellamt verlangt vom Düsseldorfer Henkel-Konzern wegen mutmaßlicher Preisabsprachen mehrerer internationaler Waschmittelhersteller zwischen 1997 und 2004 ein Bußgeld in Höhe von 92 Millionen Euro. Erst vor kurzem ermittelte auch das Bundeskartellamt gegen die Düsseldorfer. Der Konzern kam aber ohne Bußgeld davon. Jetzt wehrt er sich gegen die Entscheidung aus Frankreich. Henkel ist weder mit dem Bußgeld noch mit der rechtlichen Bewertung …

Rheinmetall verdoppelt Gewinn

Mit einem Umsatzsprung um mehr als ein Viertel und einer erheblichen Steigerung beim Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) ist die Rheinmetall AG in das Geschäftsjahr 2011 gestartet und auf dem besten Wege, die für das Gesamtjahr prognostizierten Wachstumsziele zu erreichen. Der Düsseldorfer Konzern meldet für die ersten drei Monate 2011 ein Geschäftsvolumen von 1.027 …

NRW: Steuereinnahmen im ersten Quartal 2011 überschreiten Zehn-Milliarden-Marke

Das Land Nordrhein-Westfalen hat im März 2011 Steuereinnahmen in Höhe von rund 3,9 Milliarden Euro für seinen Etat erzielt. Im ersten Quartal des Jahres stieg das Steueraufkommen damit auf 10,2 Milliar­den Euro. Das sind 1,05 Milliarden Euro mehr als zum allerdings noch sehr schwachen Jahresbeginn 2010. Angesichts dieser Entwicklung hat Finanzminister Norbert Walter-Borjans die Prognose …

Nach Rekordjahr 2010 prognostiziert Rheinmetall weitere Umsatz- und Ergebnisverbesserungen

Bei der Düsseldorfer Rheinmetall AG sind die Weichen nach einem sehr erfolgreichen Geschäftsjahr 2010 in beiden Unternehmenssparten auf anhaltend profitables Wachstum gestellt. Nach den Bestwerten, die Rheinmetall für die Ergebnisse des Jahres 2010 ausweist, erwartet der Konzern für das laufende Geschäftsjahr 2011 nochmals ein deutliches Plus beim Umsatz und beim Ergebnis. Klaus Eberhardt, Vorstandsvorsitzender der …

Rheinmetall übertrifft Prognose – Ergebnis auf Rekordniveau

Rheinmetall hat seine Prognosen für das Geschäftsjahr 2010 übertroffen. Das vorläufige Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) auf Konzernebene setzt mit 297 MioEUR eine neue operative Bestmarke, die sich von der zuletzt prognostizierten EBIT-Spanne für 2010 (270 bis 280 MioEUR) nochmals deutlich abhebt. Auch der im Geschäftsjahr erzielte Umsatz, der ein Niveau von knapp 4 …

2010 war ein Boom-Jahr für den Düsseldorfer Immobilienmarkt

Im Jahr 2010 erzielte der Büromarkt in der Region Düsseldorf nach Analysen von AENGEVELT-RESEARCH einen Büroflächenumsatz (inkl. Eigennutzer) von ca. 375.000 m². Dieser Wert liegt rd. 62% über dem Umsatzwert des Vorjahres (2009: rd. 232.000 m²) und sogar 13% über dem Mittelwert der letzten Dekade (2000 – 2009: rd. 332.000 m²). Lässt man die Vodafone-Anmietung …