Real Verkauf: Metro nimmt Verkaufsverhandlungen auf

Der Handelskonzern Metro hat offenbar einen Käufer für die angeschlagene Supermarktkette Real gefunden. Wie das Unternehmen mitteilte, wurden exklusive Verkaufsverhandlungen mit der Hamburger Immobiliengesellschaft Redos aufgenommen. Nach Angaben der Metro ist bereits im Sommer mit einem Vertragsabschluss zu rechnen. Allerdings müssen zuvor noch Vorstand und Aufsichtsrat überzeugt werden und Kartell- und Aufsichtsbehörden zustimmen. Der Unternehmenswert …

Weniger Umsatz und Gewinn – Metro-Aktie legt trotzdem zu

Trotz der Tatsache, dass der Einzelhandelsriese Metro für das dritte Quartal 2017/18 nur bescheidene Zahlen verkünden konnte, legte die Aktie des MDax-Konzerns deutlich zu. Anhaltende Probleme im Tarifstreit bei der Supermarktkette Real und im Russland-Geschäft werden das Ergebnis jedoch auch noch in Zukunft belasten. Positiv wirkten sich derweil der Wegfall von hohen Aufwendungen für die Restrukturierung …

Metro kooperiert mit Online-Supermarkt getnow.de

Der Düsseldorfer Handelskonzern Metro baut seine Kooperation mit dem Startup getnow.de deutlich aus. Im Rahmen der erweiterten Zusammenarbeit wird der aufstrebende Online-Supermarkt zukünftig auf das gesamte Sortiment des lokal ansässigen Metro-Großmarktes zugreifen. Damit erweitert sich das Angebotsspektrum erheblich. Wie es in einer gemeinsamen Pressemitteilung heißt, ist der Kooperationsvertrag vorerst auf fünf Jahre ausgelegt. Zudem wurde eine Verlängerungsoption berücksichtigt. Flächendeckender Roll-out …

Verdacht des Insiderhandel: Ermittler durchsuchen Metro-Zentrale in Düsseldorf

Zwei Manager des Handelskonzerns Metro stehen im Verdacht des Insiderhandels und der Marktmanipulation. Eine entsprechende Anzeige sei bei der Finanzaufsicht Bafin eingegangen. Daraufhin durchsuchten Ermittler der Staatsanwaltschaft am Vormittag des 3. November die Zentrale der Metro AG. Das teilte der Konzern schriftlich mit. Ei Sprecher sagte, man kooperiere mit den Ermittlungsbehörden in vollem Umfang. Verdacht: …

Stellenabbau bei Supermarktkette Real

Die Supermarktkette Real hat ihre Mitarbeiter über den geplanten Stellenabbau informiert. Wie verschiedene Medien berichten, wird von den Maßnahmen vor allem der traditionsreichen Real-Standort Mönchengladbach betroffen sein. Betriebsbedingte Kündigungen können nicht ausgeschlossen werden, heißt es. Derzeit sind in der Verwaltung von Real rund 1.300 Mitarbeiter beschäftigt. Zentralisierung in Düsseldorf Grund für die Stellenstreichungen ist die …

Metro modernisiert Logistikinfrastruktur

Der Düsseldorfer Handelskonzern Metro plant eine umfangreiche Modernisierung der konzerneigenen Logistikinfrastruktur. Wie das Unternehmen mitteilte, wird ein hoher zweistelligen Millionen-Betrag investiert, um die Logistik für die METRO Cash & Carry und Real Märkte durch neue Standorte und effizientere Prozesse wettbewerbsfähiger zu gestalten. Dafür sollen neue Warenverteilzentren in Velbert und Witten (Nordrhein-Westalen), sowie eines in und …

Metro Group verkauft Kaufhof an kanadischen Handelskonzern

Die Übernahmeschlacht um die Metro-Tochter Kaufhof ist entschieden. Wie der Düsseldorfer Metro Konzern mitteilte, wird die Warenhaustochter für 2,825 Milliarden Euro an den kanadischen Handelskonzern Hudson’s Bay (HBC) verkauft. Konkret übernimmt das Unternehmen 103 Galeria Kaufhof Filialen, 16 Sportarena-Filialen sowie 16 Warenhäuser des belgischen Tochterunternehmens Galeria Inno. Zudem sind Logistikzentren, Lager und die Kaufhof-Hauptverwaltung in …

METRO GROUP reduziert Umsatz- und Ergebnisprognose für 2011

Der Düsseldorfer Handelsriese Metro hat wegen eines schwach angelaufenen Weihnachtsgeschäfts und negativer Währungseffekte die Umsatz- und Ergebnisprognose für das Geschä ftsjahr 2011 reduziert. Sollte sich der bisherige Trend fortsetzen, geht die METRO GROUP von einem Umsatz leicht unterhalb des Vorjahresniveaus von 67,3 Mrd. Euro aus. Beim EBIT vor Sonderfaktoren erwartet das Unternehmen ein Ergebnis leicht …

Metro expandiert in der Türkei

Die Düsseldorfer METRO AG baut ihr Türkei-Geschäft weiter aus. Heute eröffnete die Konzerntochter Metro Cash & Carry in Istanbul den weltweit 700. Großhandelsmarkt. Nach Konzernangaben ist die Türkei einer der größten Wachstumsmärkte für das Unternehmen. Bis Ende 2012 plant der Handelskonzern daher mehr als 20 weitere Neueröffnungen, darunter Filialen von Media Markt, Saturn, Praktiker oder …

Olaf Koch wird neuer Vorstandschef des Handelskonzerns Metro

Die Schlacht um den neuenn Chef beim Düsseldorfer Handelskonzern Metro ist beendet. Der Aufsichtsrat ernannte am Freitag auf einer außerordentlichen Sitzung den bisherigen Finanzvorstand Olaf Koch zum neuen Vorstandsvorsitzenden. Sein Vorgänger Eckhard Cordes hatte vor gut einem Monat seinen Rückzug angekündigt. Kochs Berufung an die Konzernspitze beschreibt einen steilen Aufstieg des 41jährigen. Er wurde erst …