Deutsche Wohnen übernimmt Düsseldorfer Immobilienkonzern LEG

Mammutfusion in der Immobilienbranche: der Düsseldorfer Immobilienkonzern LEG wird vom Frankfurter Unternehmen Deutsche Wohnen übernommen. Durch die geplante Fusion der Nummer zwei und drei der Branche entsteht ein neuer Immobilienriese, der über etwa 250.000 Wohnungen mit einem Wert von 17 Milliarden Euro verfügt. Bislang sind etwa 142.000 Wohnungen im Besitz der Deutsche Wohnen, die LEG …

LEG-Gruppe meldet positve Zahlen am Standort Düsseldorf

Die LEG, mit knapp 90.000 Mietwohnungen und rund 250.000 Mietern eines der führenden Immobilienunternehmen in Deutschland, bekennt sich eindeutig zum Standort Düsseldorf. Nach den Zahlen und Faktenaus dem Jahrespressegespräch für das Geschäftsjahr 2011, investierte die LEG rund 1,9 Millionen Euro in die Modernisierung und Instandhaltung ihrer insgesamt 3.243 Düsseldorfer Wohnungen. Davon habe laut LEG insbesondere …