Henkel nimmt erweitertes Hochregallager in Betrieb

Der Henkel Konzern hat am Firmensitz in Düsseldorf sein neues, vollautomatisches Hochregallager in Betrieb genommen. Auf einer Grundfläche von 24.000 Quadratmetern lagern künftig rund 53 Millionen Pakete Wasch- und Reinigungsmittel. Für den Bau wurden insgesamt 36 Millionen Euro investiert. Hans Van Bylen, Vorstandsvorsitzender der Henkel AG, versteht diese Investition als klares Bekenntnis zum Standort Düsseldorf. …

Metro modernisiert Logistikinfrastruktur

Der Düsseldorfer Handelskonzern Metro plant eine umfangreiche Modernisierung der konzerneigenen Logistikinfrastruktur. Wie das Unternehmen mitteilte, wird ein hoher zweistelligen Millionen-Betrag investiert, um die Logistik für die METRO Cash & Carry und Real Märkte durch neue Standorte und effizientere Prozesse wettbewerbsfähiger zu gestalten. Dafür sollen neue Warenverteilzentren in Velbert und Witten (Nordrhein-Westalen), sowie eines in und …

E-Plus setzt auf umweltfreundliche Lagerlogistik von arvato

Die E-Plus Gruppe hat die Zusammenarbeit mit dem Outsourcing-Dienstleister arvato AG um vier Jahre verlängert. Bereits seit 17 Jahren arbeiten die beiden Unternehmen zusammen. Sämtliche Service-Dienstleistungen von E-Plus, wie das Konfektionieren von SIM-Karten-Starterpaketen und die Steuerung der Produktionsabläufe, werden heute von von arvato abgewickelt. Darüber hinaus hat arvato Service-Aufgaben wie Gerätereparatur, Garantieabwicklung und das Abrechnungsmanagement …

Nationale Streusalzreserve künftig in Duisburg

(WDR) Duisburg soll Standort fü r die nationale Streusalzreserve werden. In der Stadt könnten dann 30 bis 35.000 Tonnen Salz für den Winterdienst in NRW und angrenzende Regionen gelagert werden, so ein Sprecher des Landesbetriebs Straßenbau. Ende der Woche solle Grünes Licht für das Lager gegeben werden, hieß es. Duisburg eigne sich durch die verhorraggende …

Kaum Angebot an größeren und modernen Flächen für den Logistikmarkt in der Region Düsseldorf

Der Markt für Logistik-Immobilien im Großraum Düsseldorf wird immer schwieriger. Laut einer Studie der Maklerfirma Jones Lang LaSalle, erreichte der Lagerflächenumsatz (Eigennutzer und Vermietungen) in der Region Düsseldorf im 1. Quartal 2011 ein Volumen von knapp 40.000 m². Damit bewegt er sich 28 % unter dem Vorjahreswert und 19 % unterhalb des zehnjährigen Durchschnitts der …