Eon setzt Sponsoring des Museum Kunstpalast bis 2017 fort

Die Landeshauptstadt Düsseldorf und die E.ON SE setzen ihr Public Private Partnership für das Museum Kunstpalast fort. Das gaben Oberbürgermeister Dirk Elbers und der Vorstandsvorsitzende von E.ON, Johannes Teyssen, bekannt. Im Rahmen der Partnerschaft wird E.ON das Museum bis 2017 mit jährlich 750.000 Euro unterstützen. Der Zuschuss der Landeshauptstadt für das Museum Kunstpalast beläuft sich …

Audi Art Award 2011: Preisverleihung für Nachwuchs-Künstler aus Düsseldorf

Kunststudenten und junge Nachwuchskünstler unter 35 Jahren aus Düsseldorf wurden beim diesjährigen Audi Art Award aufgerufen, das Thema „Neue Fotografie“ mit kreativen Ideen umzusetzen. Michael Englert und Adam Harrison sind die Gewinner des diesjährigen Awards. Ihre Arbeiten überzeugten die prominent besetzte Jury, bestehend aus Thomas Struth (Fotograf), Dr. Christiane Hoffmans (Welt am Sonntag, Kultur), Werner …

Villa Grisebach Auktionen eröffnet Repräsentanz in Düsseldorf

Das renommierte Berliner Auktionshaus Villa Grisebach eröffnet am 01. September eine Repräsentanz in Düsseldorf. Die neuen Geschäftsräume liegen auf der Bilker Straße 4-6. Zur Eröffnung werden den Besuchern erste Einblicke in die Jubiläumsauktionen zum 25jährigen Bestehen des Hauses Ende November geboten. Dazu gehö ren Werke von Friedrich Nerly, August Macke, Karl Schmidt-Rottluff und Alexej von …

Kunstmesse Düsseldorf 2011

Vom 16. bis 20. Februar 2011 präsentieren renommierte Kunsthändler und Galeristen auf der größten Kunst- und Antiquitätenmesse in Deutschland kostbares für Kunstliebhaber, für Kunstsammler und für Kunstinvestoren. Vom Altertum, über die Antike bis in die Moderne – durch alle Epochen. Die Verkaufsveranstaltung „antique & kunstmesse düsseldorf“ ist ein Fest der Schönheit. Lassen Sie sich verzaubern …

Beuys zum Nulltarif

Beuys zum Nulltarif: In der letzten Woche der großen Beuys-Ausstellung können sich die Besucher auf kostenlosen Eintritt freuen. Das Gratis-Angebot gilt vom 11. Januar bis zum Ende der Beuys-Prä sentation am 16. Januar und ist ein „Dankeschön“ an die Gäste der Landesgalerie, die im Januar wegen einiger notwendiger Umbaumaßnahmen teilweise ihre ständige Sammlung schließen muss. …