Gebäudekomplex Kö-Bogen II heißt jetzt KII

Der Gebäudekomplex Kö-Bogen II im Herzen Düsseldorfs hat seinen etwas sperrigen Projektnamen abgelegt und tritt nun als KII in Erscheinung. Durch den neuen Namen erhofft sich der Projketentwickler Centrum bessere Möglichkeiten bei der Vermarktung und eine differenziertere Wahrnehmung des renommierten Immobilienprojekts, das in den vergangenen Jahren viele Preise gewinnen konnte. Das markante Geschäfts- und Büroensemble, …

Elektronikhändler Coolblue eröffnet ersten deutschen Store in Düsseldorf

Der niederländische Online-Elektronikhändler Coolblue hat seine erste Filiale in Deutschland eröffnet. Im Kö-Bogen II in Düsseldorf hat das Unternehmen ein Ladenlokal mit 2.600 Quadratmeter Fläche bezogen. Somit ist die erste Filiale in Deutschland sogleich die bislang größte von Coolblue. Kunden können hier seit dem 19.11.2021 über 1.000 Elektronikprodukte von Smartphones und Laptops über Waschmaschinen und …

Kö-Bogen II: Grundstück für 70 Millionen Euro verkauft

Die Stadt Düsseldorf hat sich mit den Investoren für den Kö-Bogen II geeinigt. Demnach wird das rund 2.000 Quadratmeter große Areal in bester Innenstadtlage für 70 Millionen Euro an eine Investorengruppe bestehend aus B&L, Development Partner, DC Values und Centrum Immobilien verkauft. Der Kaufpreis soll in zwei Raten gezahlt werden: bei Erteilung der Baugenehmigung und …