Karstadt-Filiale an der Schadowstraße ist gerettet

Nach langwierigen Verhandlungen konnte am 24. September endlich der Erfolg verkündet werden: die Karstadt-Filiale an der Schadowstraße ist gerettet. Das gaben die Führungen von Galeria Karstadt Kaufhof und der Berliner Ärzteversorgung als Eigentümer der Immobilie bekannt. Zuletzt hatte die Stadtspitze der Landeshauptstadt Düsseldorf gemeinsam mit allen Beteiligten intensiv nach einer tragbaren Lösung gesucht. Dafür war …

Saks Off Fifth – Flagshipstore in Düsseldorf eröffnet

Am heutigen Donnerstag eröffnet die erste Filiale der Kette „Saks Off Fifth“ erstmals ihre Pforten für das shoppingwillige deutsche Publikum. Auf rund 3.300 Quadratmeter in der ehemaligen Kaufhof-Filiale im traditionsreichen Carsch-Haus in Düsseldorf, erwartet die Kunden ein breites Angebot an Damen-, Herren- und Kindermode, Schuhen, Handtaschen, Accessoires sowie Haushaltswaren. Klingt nach einem üblichen Warenhausangebot, möchte man meinen. Der Eigner …

Metro Group verkauft Kaufhof an kanadischen Handelskonzern

Die Übernahmeschlacht um die Metro-Tochter Kaufhof ist entschieden. Wie der Düsseldorfer Metro Konzern mitteilte, wird die Warenhaustochter für 2,825 Milliarden Euro an den kanadischen Handelskonzern Hudson’s Bay (HBC) verkauft. Konkret übernimmt das Unternehmen 103 Galeria Kaufhof Filialen, 16 Sportarena-Filialen sowie 16 Warenhäuser des belgischen Tochterunternehmens Galeria Inno. Zudem sind Logistikzentren, Lager und die Kaufhof-Hauptverwaltung in …

Galeria Kaufhof schließt Filiale an der Berliner Allee Ende 2014

Die zum Metro-Konzern gehörende Kaufhof-Kette schließt drei ihrer Galeria Kaufhof Filialen. Betroffen ist auch die Filiale an der Berliner Allee in Düsseldorf. Das teilte das Unternehmen am Samstag mit. Es fehle an wirtschaftlicher Perspektive, heißt es. Neben der Düsseldorfer Filiale werden auch die Warenhäuser in Augsburg und Heilbronn geschlossen. Galeria Kaufhof an der Berliner Allee …

Kaufhof-Übernahme: Benko liegt vorn

Der österreichische Immobilienunternehmer René Benko liegt im Bieterverfahren um die Metro-Tochter Kaufhof offenbar vorne. Gegenüber der F.A.Z. sagte er, dass er sich noch vor Weihnachten eine Entscheidung erhoffe und dafür ein konkretes Angebot vorlegen möchte. Bislang wurden 2,4 Milliarden Euro als Kaufpreis kolportiert. Benko könnte laut eigenen Angaben rund 50% dieser Summe aus Eigenkapital stemmen. …

Kaufhof ist begehrt – Ex-KarstadtQuelle-Chef Wolfgang Urban bietet mit

Der einstige Ladenhüter des Metro-Konzerns, die Warenhauskette Kaufhof, ist offenbar begehrt wie nie. Nachdem bereits der Karstadt-Eigentümer Berggruen und die österreichische Immobiliengruppe Signa ihre Offerten abgegeben haben (siehe hier), steigt nun auch noch Ex-KarstadtQuelle-Chef Wolfgang Urban mit einem Angebot um die 109 Waren- und 15 Sporthäuser ein. Urban tritt als Sprecher eines Konsortiums vermögender deutscher …

Metro-Tochter offenbar vor Verkauf: Wird Kaufhof von Karstadt geschluckt?

Der scheidende Metro-Chef Cordes könnte doch noch sein Versprechen einlösen, Kaufhof zu verkaufen. Offenbar stehen interessierte Investoren derzeit Schlange. So bekundeten der griechische Milliardär Economou und auch der Karstadt-Eigentü mer Berggruen Interesse an der Warenhauskette. Wie die Metro gestern bestätigte, lägen bereits konkrete Kaufangebot beider Interessenten vor. Der deutsch-amerikanische Unternehmer Berggruen, der im vergangenen Jahr …

Ex-Kaufhof-Vorstand wird Dozent

Der ehemalige Finanzvorstand der Kaufhof Warenhaus AG und geschäftsführende Gesellschafter des weltweit agierenden Modeunternehmens Peek & Cloppenburg, Dr. Uwe Schlick, wird Professor für Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule Niederrhein. Damit setzt das Präsidium der Hochschule Niederrhein seine Linie fort, renommierte Führungskräfte aus der Wirtschaft zu berufen. Der 50-jährige Schlick wird am Fachbereich Textil- und Bekleidungstechnik künftig …