HSBC Deutschland: Stellenabbau nach Gewinneinbruch

Aufgrund eines erneuten Gewinneinbruchs droht bei HSBC Deutschland (ehemals HSBC Trinkaus & Burkhardt) ein Stellenabbau. Nach ersten Spekulationen könnten bis zu 150 Arbeitsplätze in der Düsseldorfer Zentrale auf der Kippe stehen. Das sind völlig neue Töne für das erfolgsverwöhnte Bankhaus, dass Teil der HSBC-Gruppe ist, eines der größten Finanzinstitute der Welt. Viele Jahre lang kannte …

HSBC Trinkaus präsentiert bestes Ergebnis in der 228-jährigen Unternehmensgeschichte

Die Geschäftsbank HSBC Trinkaus hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2012 das beste Ergebnis vor Steuern in der 228-jährigen Unternehmensgeschichte erzielt. Wie das Düsseldorfer Unternehmen miteilte, stieg der Jahresüberschuss vor Steuern mit 219,7 Mio. Euro um 4,3 % gegenüber dem Vorjahr. Der operative Gewinn stieg um rund 25 Prozent auf eine Rekordhöhe von knapp 2,2 Milliarden Euro. …

Bankhaus HSBC Trinkaus von Schuldenkriese kaum betroffen

Vor dem Hintergrund der schwelenden europäischen Staatsschuldenkrise sowie der sich eintrübenden Konjunktur veröffentlichte HSBC Trinkaus gestern zufriedenstellende Halbjahreszahlen. Nach Angaben der Bank betrug das Betriebsergebnis 116,7 Mio. Euro und damit 2,4 % weniger als in der Vergleichsperiode des Vorjahres (119,5 Mio. Euro). Der Rückgang sei im Wesentlichen auf niedrigere Wertpapiertransaktionen sowie einen erhöhten Verwaltungsaufwand zurückzuführen. …

Düsseldorfer Bankenvereinigung spendet an wohltätige Organisationen

Die Düsseldorfer Bankenvereinigung hat eine Gesamtsumme von 50.000 Euro an 20 wohltä tige Organisationen in der Landeshauptstadt gespendet. Das Spektrum der mit einer Spende bedachten Organisationen reicht von der Unterstützung für bedürftige Menschen über den Fokus auf Bevölkerungsgruppen wie ältere, jüngere, kranke oder obdachlose Menschen bis hin zur Förderung von kulturellen und Bildungsprojekten. Die Vereinigung …

HSBC Trinkaus steigert Gewinn im ersten Halbjahr deutlich

HSBC Trinkaus konnte trotz des für Banken weiterhin schwierigen wirtschaftlichen Umfelds im ersten Halbjahr 2011 seinen Gewinn erneut deutlich erhöhen. Der Jahresüberschuss vor Steuern stieg um 11,2 % auf 127,4 Mio. Euro (Vergleichszeitraum des Vorjahres: 114,6 Mio. Euro). Das Betriebsergebnis lag mit 119,5 Mio. Euro auf dem Niveau des Vorjahres (Vorjahr: 119,4 Mio. Euro). Der …

HSBC Trinkaus steigert Betriebsergebnis und Gewinn

HSBC Trinkaus kann im ersten Quartal 2011 erneut positive Zahlen präsentieren. So steigerte die Bank ihr Betriebsergebnis um 12,4 % auf 60,0 Mio. Euro (Vorjahr: 53,4 Mio. Euro). Der Jahresüberschuss vor Steuern erhöhte sich um 14,7 % auf 63,1 Mio. Euro (Vorjahr: 55,0 Mio. Euro). Diese Entwicklung ist auf das unverändert erfolgreiche Geschäftsmodell der Bank …

Manfred Krause wird neues Vorstandsmitglied von HSBC Trinkaus

Der Aufsichtsrat von HSBC Trinkaus hat in seiner Sitzung am gestrigen Mittwoch Herrn Manfred Krause zum 7. Juni 2011, dem Tag der Hauptversammlung, zum weiteren Vor-standsmitglied der Bank berufen. Manfred Krause, der bisher als Bereichsvorstand im Firmenkundengeschäft der Bank tätig war, wird das Ressort Corporate Banking leiten. Im Rahmen seiner aktuellen Wachstumsstrategie strebt HSBC Trinkaus …

Zwei Top-Positionen bei HSBC Trinkaus neu besetzt

HSBC Trinkaus hat zwei neue Bereichsvorstände. Dr. Christiane Lindenschmidt und Dr. Rudolf Apenbrink sind mit Wirkung vom 1. Januar in ihre neuen Positionen berufen worden. Dr. Christiane Lindenschmidt ist Chief Technology and Services Officer der Bank im Vorstandsressort von Paul Hagen und gleichzeitig Head of HSBC Securities Services Germany. In ihrer Funktion verantwortet sie die …