Leerstehendes Gebäude in Holthausen in Brand

In einem leerstehenden RWE-Gebäude in Düsseldorf-Holthausen ist in der Nacht ein Brand ausgebrochen. Anwohner alarmierten die Feuerwehr alarmiert, die mit 60 Einsatzkräften zum Gebäude „Am Trippelsberg“ ausrückte. Die Löscharbeiten werden vermutlich bis in den Vormittag andauern, erklärte ein Sprecher der Feuerwehr. Die Kripo hat Ermittlungen aufgenommen. Verletzt wurde niemand.