Energieeffizienz auf dem Immobilienmarkt immer relevanter

Häuser und Wohnungen mit einer hohen Energieeffizienz sind auf dem Wohnungsmarkt inzwischen besonders gefragt. Die Energiewende der Bundesregierung hat zu einem Nachhaltigen Umdenken in der Gesellschaft geführt, so dass die Verbraucher eine höhere Priorität auf einen bewussteren Energieverbrauch legen. Das lässt sich auch an zahlreichen aktuellen Immobilienprojekten in Düsseldorf erkennen. Seit 2009 ist der Energieausweis für …

viscom 2017: Fachmesse fördert Start-ups und Newcomern der Werbebranche

Die Fachmesse viscom, die vom 18. bis 20. Oktober wieder in den Hallen der Messe Düsseldorf stattfinden wird, bietet Fachleuten aus der internationalen Werbewirtschaft einen umfassenden Überblick über die gesamte Wertschöpfungskette der visuellen Kommunikation. In den Messebereichen Drucktechnik, Werbetechnik, POS und Marketing können sich die Besucher über die neusten Trends und Techniken informieren und Hersteller, …

Energieeffizient-Sanieren-Kredit: Fördermöglichkeiten für Gebäudesanierungen

Wer sein altes Haus modernisieren möchte, kann seit dem 1. März 2013 von besseren Fördermöglichkeiten der Kreditanstalt für Wiederaufbau profitieren. Das gab die EnergieAgentur.NRW bekannt. Bauherren und Hauseigentümer können für eine Heizungsumstellung ein Ergänzungsdarlehen erhalten. Außerdem bekommen Sie für die Sanierung zum KfW-Effizienzhaus 55 oder 70 einen höheren Tilgungszuschuss. Energieeffizient-Sanieren-Kredit der KfW Die Kreditanstalt für …

Aktionsförderung für energetische Altbausanierung in Düsseldorf

Die Stadt Düsseldorf fördert die Dämmung der obersten Geschossdecken bei Ein- und Zweifamilienhäusern. Zum 1. März startet eine Aktionsförderung im Rahmen des Förderprogramms „Klimafreundliches Wohnen in Düsseldorf“ im Rahmen dessen 40 Prozent der anrechenbaren Investitionskosten gefördert werden. Anträge können laufend eingereicht werden. Die novellierte Richtlinie wird für alle Anträge mit Antragsstellung ab dem 1. März …

Förderkompass für Existenzgründer und Jungunternehmer

Ein sogenannter Förderkompass der IHK soll Existenzgründer und Jungunternehmer helfen, dass für sie passende Förderprogramm zu finden. Über 1.600 unterschiedliche Förderprogramme von EU, Bund und Land machen es Existenzgründern und Jungunternehmern die Auswahl nicht leicht. Der Förderkompass gliedert sich in die Bereiche Beratung, Zuschüsse und Förderkredite und bietet so einen Überblick über die 21 am …

Infoveranstaltung: KfW Förderprogramme für Architekten und Planer am 14. Juni 2012

Die Initiative „Besser mit Architekten – Energieeffiziente Gebäude“ lädt am Donnerstag, 14. Juni 2012, zur Veranstaltung „KfW Förderprogramme für Architekten und Planer“ ins Haus der Architekten (Zollhof 1, 40221 Düsseldorf). Die Veranstaltung beginnt um 16 Uhr. Die ebenso wichtigen wie ambitionierten Ziele zum Schutz des Klimas sind im Bausektor nur durch umfangreiche Sanierungsmaßnahmen im Gebäudebestand …

Neues Förderprogramm „Effizienzkredit“ der NRW.Bank

Als Teil des Klimaschutz-Start-Programms in NRW legt die NRW.Bank ein Förderprogramm für energie- und ressourcenschonende Investitionen in Unternehmen auf. Fördervoraussetzung ist, dass Energiesparmaßnahmen zu einer Effizienzsteigerung von 20% führen oder im Rahmen ausgewä hlter Energieberatungsprogramme bzw. einer Teilnahme an mod.EEM erfolgen. Die sehr günstigen Zinskonditionen beginnen ab 1,58 % nominal. Detailinformationen der NRW.Bank zum Förderprogramm …

Die Stadt Düsseldorf zahlt Zuschüsse für preiswerte Wohnungen

Preiswerter Wohnraum ist knapp in der Landeshauptstadt. Besonders spüren das einkommensschwache Haushalte bei der Suche nach einer für sie bezahlbaren Wohnung, denn der Bestand an Sozialwohnungen ist seit vielen Jahren – trotz Förderung neuer Sozialwohnungen – rückläufig. Die Stadt Düsseldorf bietet daher seit 2010 ein städtisches Förderprogramm (Erwerb von Belegungs- und Mietpreisbindungen), um freifinanzierte Wohnungen …

Klimafreundliches Wohnen: Neue Fördermöglichkeiten

Das Förderprogramm zum Klimafreundlichen Wohnen in der Landeshauptstadt Düsseldorf ist weiter ausgedehnt worden. Ab sofort sind auch Mini-Blockheizkraftwerke, Hocheffizienzpumpen, Fernwärmeanschlüsse und Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung förderungswürdig. Die Landeshauptstadt Düsseldorf fördert weiterhin Energiesparprojekte an Wohnhäusern, setzt aber mit der verstärkten Förderung der Anlagentechnik einen neuen Schwerpunkt. Anträge zur Förderung können laufend eingereicht werden. Die novellierte Richtlinie wird …

Internetseite präsentiert Soziale Stadt NRW

Einen umfassenden Überblick über das Städtebauförderprogramm „Soziale Stadt NRW“ gibt die überarbeitete Internetseite www.soziale-stadt.nrw.de. Dargestellt werden sowohl die geförderten Programmstadtteile als auch Strategien, um die Lebensbedingungen vor Ort zu verbessern. Die Internetseite bietet den Städten und Gemeinden, der Politik und allen Interessierten einen fundierten Einblick in die Arbeit und Ergebnisse der „Sozialen Stadt“. So geben die …