Ausbau des Reisholzer Hafens zu einem bedeutenden Logistikdrehkreuz geplant

Im Rahmen des Masterplan Industrie haben Düsseldorfs Oberbürgermeister Dirk Elbers, der Vorsitzende des Industriekreises Düsseldorf, Dr. Andreas Bruns, und der Geschäftsführer der Neuss-Düsseldorfer Häfen, Rainer Schäfer, nun auch Planungen zu einem umfangreichen Ausbau des Reisholzer Hafens vorgestellt. Die Überlegungen beziehen sich auf ein rund 56 Hektar großes Areal, das bereits heute als Industriegebiet ausgewiesen ist. …