Protest von Nokia-Siemens-Mitarbeitern in Düsseldorf

Heute Vormittag haben rund 300 Mitarbeiter von Nokia-Siemens in einem Protestmarsch durch den Medienhafen zum Landtag für den Erhalt ihrer Arbeitsplätze protestiert. Dazu hatte die Gewerkschaft IG Metall aufgerufen. Ende November hatte das Unternehmen angekündigt, weltweit 17.000 Stellen zu streichen. Wieviele davon in der Landeshauptstadt wegfallen, ist noch unklar. Der Düsseldorfer Standort ist nach München und …

Occupy Düsseldorf – Demonstration vor Banken

In Düsseldorf demonstriert die Protestbewegung Occupy seit 13:00 Uhr wieder vor Banken fü r Menschenrechte und Demokratie. Die Polizei erwartet bis zu 3.000 Teilnehmer, deutlich mehr als noch vor einer Woche. Die Demonstranten ziehen vom Hauptbahnhof über die Königsallee an Bankhä usern vorbei zum Graf-Adolf-Platz. Dort ist eine Abschlusskundgebung geplant.

Am Sonntag Demo-Lauf für den Aaper Wald

(WDR) Im Aaper Wald in Düsseldorf wollen am Sonntag Jogger und Spaziergänger gegen den Verkauf des ehemaligen Truppenübungsplatzes demonstrieren. Nach den Plänen des Bundes soll ein finanzkräftiger Investor das Gelände übernehmen. Die Anwohner befü rchten, dass dann das Naherholungsgebiet gesperrt wird. Die Anwohner werden vom Stadtrat unterstützt.

Metro-Mitarbeiter protestieren

(WDR) Rund 120 Beschäftigte des Düsseldorfer Metro-Konzerns wollen heute vor dem Aktionärstreffen in der Stadthalle protestieren. Sie werfen dem Management vor, die hohe Dividende vor allem durch Personalabbau und Verlagerungen erwirtschaftet zu haben. Metro hatte seit Ende 2008 weltweit rund 19.000 Arbeitsplätze gestrichen – allerdings sind im gleichen Zeitraum eben so viele neue Jobs in …