Die Krise als Chance nutzen

Corona zwingt viele Unternehmen zum Umdenken. Prozesse müssen angepasst oder völlig neu definiert werden und etablierte Geschäftsmodelle werden auf den Prüfstand gestellt. Daraus können sich spannende neue Potentiale ergeben. Denn die Krisenzeit kann auch eine Chance sein. Die Wissenschaft lehrt: auf jeden Abschwung folgt ein Aufschwung In der Wirtschaftsleere wird der Konjunkturzyklus üblicherweise in vier …

Douglas Filialen schließen nun doch – Unternehmen entschuldigt sich

Eigentlich sollten zahlreiche Filialen der Parfümerie Douglas GmbH trotz der Auflagen im Rahmen des „harten Logdown“ geöffnet bleiben. So hatte es das Düsseldorfer Unternehmen, dass seit 2015 zu 85 Prozent dem Finanzinvestor CVC Capital Partners gehört, eigentlich geplant. Nach umfangreicher öffentlicher Kritik ruderte man nun jedoch zurück – und entschuldigte sich. Douglas Filialen öffnen trotz …

Erfolgversprechende Werbemittel während der Coronakrise

Die Auswirkungen des zweiten „harten Lockdowns“ sind in allen Bereichen der Wirtschaft zu spüren. Betroffen sind sowohl kleine als auch mittlere und große Unternehmen. Der Umsatz geht in verschiedenen Branchen zurück und zahlreiche Betriebe kämpfen mit den coronabedingten Einschränkungen. Einige Firmen in Düsseldorf können von der veränderten Arbeitswelt aber auch profitieren. Generell stellt sich jedoch …

Logistik: Nachhaltiger Digitalisierungsschub durch Corona-Krise

Die Corona-Krise hat die Wirtschaft in vielen Bereichen hart getroffen. Inzwischen müssen sich die Firmen den Auswirkungen der zweiten Covid-19-Welle stellen. Ebenso wie die meisten anderen Branchen müssen auch Logistikunternehmen Lösungen finden, um sich gegen die Folgen der Pandemie zu behaupten. Wer frühzeitig um auf eine umfassende Digitalisierung seiner Geschäftsprozesse gesetzt hat, ist nun eindeutig …

Weihnachtsmarkt 2020 in Düsseldorf abgesagt

In diesem Jahr wird es keinen Weihnachtsmarkt in Düsseldorf geben. Angesichts der Entwicklungen der Corona-Pandemie sehe man sich dazu gezwungen von den ursprünglichen Plänen abzurücken, so der Veranstalter Düsseldorf Tourismus am Donnerstagnachmittag. Erst kürzlich hatte man noch ein detailliertes Hygienekonzept vorgestellt, das einen sichern Besuch des Weihnachtsmarktes 2020 gewährleisten sollte. Dafür seinen umfangreiche Maßnahmen im …

Gewappnet für jede Krise: Vorbereitungen für Kleinunternehmer

Kleine Unternehmen, Freiberufler und Soloselbstständige sind in besonderem Maße von der Auswirkungen einer Krise betroffen. Das zeigt die aktuelle Corona-Pandemie überaus deutlich. Denn auch wenn Bund, Land und Stadt Hilfsgelder bereitstellen, reichen diese häufig nicht aus, um die entstandenen Lücken auszugleichen. Zudem sind Hilfsgelder im Krisenfall eine Ausnahme. Da nicht jedes sogenannte KMU über ein …

Gründungsgeschehen in Düsseldorf trotz Corona ungebrochen

Trotz der Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Wirtschaft, bleibt das Gründungsgeschehen laut Industrie und Handelskammer Düsseldorf ungebrochen. Man gehe sogar von zunehmenden Gründungszahlen im IHK-Bezirk aus, erklärt Mathias Meinke, Gründungsexperte der IHK Düsseldorf, mit Blick auf den kürzlich veröffentlichten Gründerreport des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK). Die Region Düsseldorf / Kreis Mettmann hebt sich somit …

Ausbildung bei Henkel: 139 neue Azubis und dual Studierende

Zum 1. September starteten 139 Auszubildende und dual Studierende bei Henkel in ihr erstes Ausbildungsjahr. Wie der Düsseldorfer Konsumgüterhersteller mitteilte, konnte der Ausbildungsbeginn trotz der Corona-Pandemie wie geplant stattfinden. Auch habe man keine Kurzarbeit eingeführt und stelle weiterhin Fach- und Führungskräfte ein und verfolge auch im Bereich der Ausbildung den gewohnten Weg. „In diesem Jahr …

Rettungskredit für den Flughafen Düsseldorf

Der Flughafen Düsseldorf hat in besonderem Maße unter den Auswirkungen der Corona-Pandemie zu leiden. Aufgrund der Reisebeschränkungen sind die Fluggastzahlen enorm eingebrochen und werden sich wohl auch so schnell nicht wieder auf einem normalen Niveau einpendeln. Daher reduzierten zahlreiche Airlines ihr Angebot – massenhaft wurden Flugzeuge eingemottet und Mitarbeitende in Kurzarbeit geschickt. Die Lufthansa als …

Medica 2020 und Compamed finden nur virtuell statt

Aufgrund der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie wird die Fachmesse Medica 2020 und die Schwestermesse Compamed in diesem Jahr nur in digitaler Form stattfinden. Das hat die Messe Düsseldorf als Veranstalter bekannt gegeben. Wolfram Diener, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Düsseldorf, erklärte die Maßnahme wie folgt: „Unser Hygiene- und Infektionsschutzkonzept wurde von den Ausstellern positiv aufgenommen …

Trotz Corona: Berufseinsteiger blicken zuversichtlich in die Zukunft

Die Corona-Pandemie hat massive Auswirkungen auf das Arbeitsleben vieler Menschen. Zahlreiche Branchen, vom produzierenem Gewerbe bis hin zu zahlreichen Dienstleistungsbereichen, müssen mit beträchlichen Umsatzeinbußen zurecht kommen. Noch ist unklar, wie viele Unternehmen mittelfristig auf der Strecke bleiben werden. Dennoch ist ein deutlicher Aufwärtstrend zu spüren. Laut einer repräsentative Umfrage des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung …

Caravan Salon Düsseldorf 2020 mit maximal 20.000 Besucher pro Tag

Ab dem 4. September beginnt der Caravan Salon Düsseldorf 2020 und trotz Corona-Einschränkungen darf sich die Weltleitmesse für für Reisemobile, Caravans, Camping und mobile Freizeit auf Besucher freuen. Möglich macht dies ein spezielles Hygienekonzept. Damit wird der Caravan Salon bundesweit die erste große Messe nach dem Shutdown mit Publikumsbeteiligung sein. Natürlich wird es jedoch ein …