Commerzbank zieht von der Königsallee zum Seestern

Die Königsallee verliert einen prominenten Mieter: nach Informationen der Rheinischen Post wird die Commerzbank ihren Hauptsitz Ende 2020 an den Seestern verlegen. Eine Sprecherin bestätigte den Umzug bereits. Demnach hat das Geldinstitut eine Fläche von 15.000 Quadratmetern im Gebäude Am Seestern 1 angemietet. Etwa 900 Mitarbeiter, vor allem aus dem sogenannten Backoffice, werden hier ab …

Huawei mietet neue Büros am Seetstern Düsseldorf

Der chinesische Telekommunikationsausrüster Huawei hat umfangreiche Büroflächen in Düsseldorf angemietet. Wie verschiedene Branchendienste melden, wird das Unternehmen rund 8.700 Quadratmeter Fläche am Standort Seestern belegen. Damit setzt der zweitgröße Smartphone-Hersteller der Welt seine Expansion in Düsseldorf weiter fort. Bislang belegt Huawei bereits Büros mit einer Gesamtfläche von mehr als 15.000 Quadratmeter im Neubau Silizium an …

H-Hotels AG plant zwei neue Hotels am Düsseldorfer Flughafen

Die H-Hotels AG hat den Bau von zwei neuen Hotels in der Nähe des Düsseldorfer Flughafens bekannt gegeben. Wie die Hotelgesellschaft mit Sitz im hessischen Bad Arolsen mitteilte, ist ein sogenanntes Doublebrand-Projekt geplant, das aus einem Budgethotel der Marke H2 Hotels und einem Businesshotel unter dem Dach der H4 Hotels besteht. Der Hotelkomplex wird auf …

Prosperierende Bürostandorte in Düsseldorf

Die Wirtschaftsmetrolpole Düsseldorf ist Standort zahlreicher erfolgreicher Unternehmen aus Handel, Industrie und Dienstleistungen. Im Herzen Europas gelegen bietet die Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen zahlreiche geographischen Standortvorteile. Zudem profitiert Düsseldorf von einer breiten Branchenvielfalt, einer überaus internationalen Unternehmerschaft und einer hohen Lebensqualtät. Diese Rahmenbedingungen tragen dazu bei, dass viele Unternehmen sich in der Stadt am Rhein niederlassen …

Ferox erwirbt höchstes Wohngebäude Düsseldorfs

Die Ferox Immobiliengruppe hat das Seestern Büro-Center an der Emanuel-Leutze-Straße 1 im Gewerbegebiet „Am Seestern“ erworben. Das berichten verschiedene Branchenmedien. Das 18-geschossige Gebäude soll nach Angaben des Unternehmens umfangreich saniert werden – sowohl technisch als auch energetisch und architektonisch. Ferox plant in der Immobile hochwertige Wohnungen. Bislang sind bereits 218 Wohungen in dem Gebäude verfügbar. …

Anteon vermittelt rund 490 m² im Rheinoffice am Seestern

Die Computacenter AG & Co. oHG hat bereits Mitte April eine neue Niederlassung im Rheinoffice im Business Quartier Seestern bezogen. Anteon Immobilien vermittelte die Fläche an der Emanuel-Leutze-Straße 11. Der IT-Dienstleister hat rund 490 m² Bürofläche angemietet. Zuvor konnte Anteon in diesem Objekt bereits ca. 3.500 m² Büroflächen an Vodafone vermitteln. Damit erreicht das Bürogebäude am …